Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Kinderfasching in St. Georg


ads kinderfaschinggeorg1Den Pfarrsaal von St. Georg eroberten in Windeseile beim zweitägigen Kinderfasching die knapp 200 kleinen Maschkerer und brachten diesen zum Beben, als sie unter der bewährten Federführung der Pfadfinder- -innenschaft St. Georg eine herrlich vergnügliche Faschingssause feierten. Die Gastgeberinnen hatten keine Mühe gescheut, um ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm für die beiden Nachmittage auf die Beine zu stellen, das bei den Kids garantiert ankommt.

So konnte sich der faschingsbegeisterten Nachwuchs zu fetziger Musik so richtig austanzen. Die Lieder „Rotes Pferd“ und „I fliag wie a Flieger“ sowie der Ententanz kamen bei den kleinen Gästen besonders gut an. Nicht nur einmal zog man mit einer Polonaise durch den Saal, bei der auch der letzte Maschkerer seine Schüchternheit ablegte und sich zum Mitmachen animieren ließ. ads kinderfaschinggeorg2Beim Zeitungstanz, der Reise nach Jerusalem, Luftballontreten und Brezel-Schnappen und Schaumküsse-Wettessen waren die Kids dann voll bei der Sache. Mit großer Spannung wurde dann an beiden Nachmittagen die große Maskenprämierung erwartet, die für Pfadfinderinnen angesichts der Fülle an bezaubernden Kostümen zur schwierigen, aber lösbaren Aufgabe unter dem Vorsatz des olympischen Mottos „Dabei sein ist alles“ wurde.

ads kinderfaschinggeorg3