Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Konstituierende Sitzung der MMC Amberg


ads mmcDer Marianische Rat der gesamten Marianischen Männerkongregation von Amberg traf sich nach der Neuwahl des Zentralpräfekten Michael Koller und seines Stellvertreters Guardian des Franziskaner­klosters auf dem Mariahilfberg Pater Janusz Wrobel im März nun zu seiner konstituie­rende Sitzung im Pfarrzentrum der Pfarrei St. Georg. Nach der Begrüßung durch den neuen Zentralpräfekten Michael Koller wurde die Sitzung mit einem geistlichen Impuls durch Zentralpräses Markus Brunner eröffnet. Der Zentralpräfekt ließ blitzlichtartig das vergangene Jahr der Marianischen Männerkongregation Amberg Revue passieren. Neben dem alljährlichen Hauptfest mit Neuaufnahmen in Amberg am dritten Fastensonntag in der Georgskirche und in den Filialen Vilseck, Kohlberg, Freihung, Weiherhammer und Mantel hätten man wieder verschiedene Konventgottesdienste in Amberg, Kümmersbruck und Hohenkemnath gefeiert. Besten Zuspruch hätte erneut der traditionelle Einkehrtag in der Pfarrei St. Georg erfahren sowie die Männerwallfahrt zum Fahrenberg. Als beeindruckendes Erlebnis bezeichnete Koller die Teilnahme an der Marienweihe der bayerischen Diözesen auf dem Bogenberg und an der 450-Jahrfeier der MMC Bayern in München an der Mariensäule und in der St. Michaelskirche mit Kardinal Marx zusammen mit 2000 Sodalen.

Präfekt und Präses hätten dort nach seinem Bericht jeweils auch die Konferenzen der Arbeitsgemeinschaften der bayerischen Kongregation besucht. „Für die Marianische Männerkongregation ist es eine Selbstverständlichkeit, sich mit einer Bannerabordnung alle Jahre an der Votivprozession auf den Mariahilfberg, der Fronleichnamsprozession durch die Amberger Innenstadt und an der Abschlussfeier der Amberger Bergfestwoche zu beteiligen“, betonte der Zentralpräfekt. Er erinnerte, dass auch im vergangenen Jahr wieder an karitative Einrichtungen gespendet worden sei wie beispielsweise an die Pfarrei Vilseck zur anstehenden Kirchenrenovierung. Mit einem Blick in die Vereinsstatistik beendete Michael Koller seinen Bericht. Derzeit zähle die Marianische Männerkongregation Amberg 900 Mitglieder, darunter sieben Neuaufnahmen in Amberg im Frühjahr dieses Jahres und achtzehn Todesfälle. Die Kongregation verfügt derzeit über elf Obmänner in 38 Pfarrgruppen und fünf Filialen im Landkreis. Zentralpräfekt Koller richte abschließend seinen Dank an alle bisherigen Amtsträgern für ihre Mitarbeit. Nachdem bereits im März die Neuwahlen des Zentralpräfekten Michael Koller und seines Stellvertreters Guardian Janusz Wrobel durchgeführt wurden, standen bei der konstituierenden Sitzung weitere Neuwahlen für den Marianischen Rat an. Der Marianische Rat setzt sich aus dem Konzilium (Vorstandschaft), Konsultoren (Beisitzer) und den Obmännern aus den Pfarrgruppen zusammen. In das Konzilium wurden Christoph Halmich aus Amberg und Bernhard Koller aus Kümmersbruck als Assistenten, Hans Czinczoll aus Amberg zum Schriftführer und Franz Meier aus Kümmersbruck zum Kassier gewählt. Zu Konsultoren wurden Albert Birkl aus Kümmersbruck, Erich Fleischmann aus Zant und Erhard Hirmer, Heinrich Nagler, Klaus Neumair aus Amberg und Thomas Pröls aus Vilseck gewählt. Als neuen Obmann für Hausen wurde Erich Fleischmann aus Zant eingeführt. Anton Meiler aus Kümmersbruck, Werner Huber aus Amberg, Josef Iberl aus Hohenkemnath sind ausgeschieden. Michael Koller lud abschließend zu einem Konventgottesdienst am 15. August zu Mariä Himmelfahrt um 9 Uhr in die Georgskirche in Amberg ein, am 7. September zur Männer-Wallfahrt auf den Fahrenberg und am 12. Oktober zum zweiten Hauptfest der Kongregation mit Gottesdienst um 9 Uhr in der Georgskirche.

Neues Konsilium der MMC Amberg:

Zentral-Präses Brunner Markus Amberg
Vize-Präses Wrobel Janusz Amberg
Präfekt Koller Michael Amberg
Assistent Halmich Christoph Amberg
Assistent Koller Bernhard Kümmersbruck
Schriftführer Czinczoll Hans Amberg
Schatzmeister Meier Franz Kümmersbruck

Konsultoren der MMC Amberg:

Konsulator Birk Albert Kümmersbruck
Konsulator Fleischmann Erich Zant
Konsulator Hirmer Erhard Amberg
Konsulator Nagler Heinrich Amberg
Konsulator Neumair Klaus Amberg
Konsulator Pröls Thomas Vilsek