Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Spende vom Konzert des Polizeiorchesters


ads spendeAmberg. (ads) Ein sakrales Klangerlebnis der Extraklasse zur Adventszeit bescherten die studierten Berufsmusiker des einzig professionellen Blasorchesters der Bayerischen Polizei unter der Leitung des Musikprofessors Johann Mösenbichler, die sich auf Einladung des Rotary Club Amberg und der Pfarrei St. Georg bereits zum dritten Mal zu einem Benefizkonzert zugunsten der Kindertagesstätten der Pfarrei ein Stelldichein gaben. Der ausverkaufte Kongregationssaal ließ das Konzert zum vollen Erfolg werden, sodass nun der stolze Erlös in Höhe von 3230 Euro übergeben werden konnte. Dekan Markus Brunner freute sich mit den Kindergärten Christkönig unter der Leitung von Rita Strobl, St. Georg einschließlich Kinderkrippe unter der Leitung von Ulrike Schißlbauer, St. Sebastian unter der Leitung von Carolin Michl und dem Kinderhort St. Georg unter der Leitung von Michaela Guzik über den nachweihnachtlichen Geldsegen.

 Er bedankte sich im Namen aller bei dem Präsidenten des Rotary Club Amberg Reinhard Amann für die großzügige Förderung der Kindertagesstätte wie dem Leitenden Polizeidirektor Josef Strobl als Initiator und Motor des Benefizkonzerts. Der Präsident des Rotary Clubs machte bewusst, dass es der großen Unterstützung der Clubmitglieder durch den Konzertbesuch und dem Zuspruch der Amberger zu verdanken sei, dass dieser Erlös aus dem Kartenverkauf erzielt werden konnte. Er konnte sich dann auch im Kindergarten Christkönig überzeugen, dass das Geld bestens angelegt wird. Die Leiterin Rita Strobl hat mit ihrem Team einen Fernseher mit DVD-Player angeschafft, um den Kleinen den richtigen Umgang mit diesem Medium zu erlernen und es als Lernmittel zu nutzen. In Beisein von Reinhard Amann konnte der Fernseher mit den Kindern ausgepackt werden, sodass sich dieser von den strahlenden Gesichtern der Kinder und Erzieherinnen überzeugen konnte. Ulrike Schißlbauer vom Kindergarten St. Georg will warten bis der angelaufene Umbau ihrer Einrichtung über die Bühne gegangen ist, um dann im Neubau notwendige Anschaffungen mit der Spende zu tätigen. Carolin Michl will für den Integrativen Kindergarten Bewegungsbausteine anschaffen und Michaela Guzik vom Kinderhort St. Georg Musikinstrumente für den Nachwuchs.