Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

St. Georg hat wieder einen Praktikanten


Amberg. (ads) Seit nun über zehn Jahren hat sich die Pfarrei St. Georg zum Ausbildungsort für den Priesternachwuchs der gesamten Diözese entwickelt. Mit Johannes Spindler wird nun der elfte Praktikant seine ersten Schritte als Priester und Seelsorger bei Dekan Markus Brunner machen und ist bei diesem in den besten Händen. „Neben einem festen Gottvertrauen und einer tiefen Liebe zu den Menschen braucht man für diesen anspruchsvollen Dienst als Priester und Seelsorger Motivation und Zielstrebigkeit“, weiß Dekan Brunner aus Erfahrung.

Der neue Jahrespraktikant der Pfarrei St. Georg ist 1993 in Schwandorf geboren und gemeinsam mit seiner zwei Jahre jüngeren Schwester in Seebarn bei Neunburg vorm Wald aufgewachsen. Nach seiner schulischen Laufbahn an der Grundschule Neunburg und dann am Ortenburg-Gymnasium Oberviechtach war er 2012 mit dem Abitur in der Tasche vier Tage zum Schnuppern im Priesterseminar St. Wolfgang der Diözese Regensburg. Diese Schnuppertage haben in Johannes Spindler den Entschluss reifen lassen, in das Priesterseminar einzutreten, um einmal als Priester und Seelsorger Dienst am Menschen zu tun. „Impulse für die Ausbildung zum Priester habe ich seit meiner Erstkommunion von unserem Heimatpfarrer Richard Salzl bekommen, denen ich aus meiner eigenen inneren Entscheidung gefolgt bin“, erinnert Johannes Spindler. Bevor er 2013 das Theologiestudium begann, absolvierte er noch ein vorbereitendes Jahr, das sogenannte „Propädeutikum“, im Priesterseminar Passau. Von 2013 bis 2018 hat er dann in Regensburg – und auch ein Jahr in Würzburg – Theologie studiert. Nach der ganzen Theorie an der Universität gilt es nun unter den Fittichen von Dekan Brunner die Praxis des Priesters und Seelsorgers ein Jahr lang schrittweise kennenzulernen. Die Pfarrei St. Georg bietet die besten Voraussetzungen für diesen Vorbereitungsdienst, da sie beinahe sämtliche Einsatzbereiche eines Priesters und Seelsorgers abdeckt.
Bericht und Photo: Adele Schütz