Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 25 vom 18.12.2021


Pfarrbrief 14

Musica Sacra  Zum Lobe Gottes - zur Freude der Menschen 

Bis auf weiteres ist der Chorgesang wegen der angespannten Lage nicht erlaubt. Dennoch müssen wir in dieser Weihnachtszeit nicht auf festliche Musik verzichten.

Heiliger Abend
Zur Einstimmung auf die Christmette spielt Wilhelm Heidtmann um 21.30 Uhr süddeutsche Orgelmusik zur Weihnacht. In der Christmette gesellt sich Florian Füger mit der Trompete dazu.

Erster Weihnachtstag
Zu den beiden Vormittagsgottesdiensten wird Sebastian Brandl die Orgel virtuos erklingen lassen.
Ein kleines aber feines Ensemble wird die Festmesse um 17.00 Uhr festlich gestalten.  Zu hören sind:
• Wolfgang Amadeus Mozart Missa brevis in G-Dur (KV 140)         • Pietro Antonio Locatelli Pastorale aus Concerto grosso op. 1, Nr. 8

Silvester
In der Jahresschlussmesse hören wir neben den Orgelklängen von Wilhelm Heidtmann stimmungsvolles Geigenspiel von Laura Peter.

Epiphanie – Erscheinung des Herrn
In den beiden Vormittagsgottesdiensten kommt ein Instrument zum Einsatz, das wir bisher höchst selten, wenn überhaupt, in St. Georg gehört haben – ein Fagott. Jonas Hummel wird ihm die richtigen Töne entlocken, an der Orgel ist Wilhelm Heidtmann.