Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 1


 

pfarrbrief nr1 2016Aufnahmefeier der Ministranten

Vor etwa einem halben Jahr haben sich elf Kinder zum ersten Mal ge­troffen, um sich auf den Ministrantendienst vorzubereiten. Die Gruppenleiter Sarah Weidlich und Stefan Hauda probten mit ihnen den Dienst am Altar. Am Samstag, den 16. Januar, dürfen wir sie nun in der Abendmesse um 17.00 Uhr feierlich in die Schar der Ministranten aufnehmen. Die Mini-Band wird den Gottesdienst musikalisch gestalten. Wegen der Musikprobe vor der Messe entfällt der Rosenkranz.

Die neuen Ministranten heißen:

Emilia Bauer, Maximilian Büttner, Julian Moedel, Rafael Pfaller, Anna Rupprecht, Rosa Sperl, Anna Spies, Antonia Stegmann, Amelie Walter, Jonas Wiesnet, Johannes Wilfer.

Nach der heiligen Messe sind die Eltern und Angehörigen zu einem bunten Abend in den Pfarrsaal eingeladen. Die Ministranten werden durch das Programm führen.

Erstkommunion 2016

Der zweite Elternabend zur Vorbereitung auf die Erstkommunion ist am Dienstag, den 12. Januar, um 19.30 Uhr im Clubraum.

Firmung 2016

Am Samstag, den 4. Juni, kommt Weihbischof Dr. Josef Graf zu uns, um den Kindern von St. Georg und St. Michael das Firmsakrament zu spenden. Künftig wird zusammen mit unserer Nachbarpfarrei die Firmung jährlich stattfinden. Dabei wird der Ort wechseln: das eine Jahr ist die Firmung in St. Georg, das andere Jahr in St. Michael. Beginnen werden wir bei uns in der Stadtpfarrkirche St. Georg.

Nach der Messe eine Tasse Kaffee

Eine warme Tasse Kaffee sowie leckeren Kuchen in der kalten Jahres­zeit? Wenn Sie sich dafür erwärmen können, sind Sie herzlich zum Kirchkaffee am Sonntag, den 17. Januar, nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr vor dem Hauptportal der Stadtpfarrkirche eingeladen (bei schlechtem Wetter im Pfarrzentrum). Das Kirchkaffee-Team freut sich über Ihr Kommen!

Sebastianswoche

Am Beginn des neuen Jahres steht das Winterbergfest – die Sebastians­woche – an. Wir feiern sie von 17. bis 24. Januar. An den beiden Sonntagen ist die Messe wie gewohnt um 10.00 Uhr. Während der Woche sind die Gottesdienste täglich um 8.30 Uhr und 19.00 Uhr, die Andacht ist um 15.00 Uhr.

Unsere Gabe für Afrika

Das Ergebnis der Afrikakollekte am Hochfest Epiphanias/Erscheinung des Herrn/Heilige drei Könige beträgt 700,46 € (2015: 878,03 €).

Nach „Bella Italia“

Für die Pilger- und Studienreise nach Norditalien vom 17. bis 25. Mai 2016 liegen am Schriftenstand in der Georgskirche und im Pfarramt Programm­hefte und Anmeldebögen auf. Interessenten können sich ab sofort bis Freitag, den 19. Februar, im Pfarrbüro St. Georg anmelden.

Das Jahr 2015 in Zahlen

Was hat sich im letzten Jahr in unserer Pfarrei getan, das man mit Zahlen wiedergeben kann? Nachfolgend ein paar statistische Angaben, die von Interesse sind. Zum Vergleich werden die Zahlen des Jahres 2014 mit aufgeführt. Die Angaben zu den Kirchenaustritten werden noch aktualisiert und daher zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Außerdem geben wir einen Vergleich der besonderen Kirchenkollekten der vergan­genen beiden Jahre wieder:

Recht herzlichen Dank allen, die mit ihren Spenden die pfarrlichen und gesamt­kirchlichen Aufgaben unterstützen. Vieles wäre ohne ihre Gabe nicht (mehr) möglich.

Musica sacra

Vorabendmesse mit Ministrantenaufnahme

Im Rahmen des Gottesdienstes am Samstag, den 16. Januar, um 17.00 Uhr beginnen elf neue Ministranten ihren Dienst. Die musikalische Gestaltung der Messfeier übernimmt die Ministrantenband unter der Leitung von Kataryna Menges.

Zu Ehren von St. Sebastian

Die Sebastianswoche steht bevor. Zur Eröffnung am Samstag, den 16. Januar, um 17.00 Uhr singt der Männerchor Kümmersbruck-Haselmühl.

Die Festmesse am Sonntag, den 17. Januar, um 10.00 Uhr gestaltet die Chorgemeinschaft St. Georg mit der Messe in F-Dur von Valentin Rathgeber. Außerdem kommen diese Musikstücke zu Gehör: „Groß ist der Herr“ von Philipp Emmanuel Bach und das bekannte „Laudate dominum“ von Wolfgang Amadeus Mozart.

Sopran: Johanna Dobmeier, Orgel und Leitung: Kataryna Menges.