Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 27


k-pfarrbrief27 2016 vorschauMariä Himmelfahrt

Am Montag, den 15. August, begehen wir das Hochfest „Mariä Aufnahme in den Him-mel“. Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) bietet in St. Georg und St. Sebastian zu den gewohnten Gottesdienstzeiten Kräutersträuße gegen eine Spende an.

 

Seniorenfahrt zum Frohnberg

Für alle, die sich für Donnerstag, den 18. August, angemeldet haben, nachfolgend zur Erinnerung die Haltestellen:
13.20 Uhr Luitpoldhöhe-Hörburgerstraße/ 13.30 Uhr Eglseer Straße-Getränkemarkt/ 13.35 Uhr Katharinenfriedhofstraße/ 13.40 Uhr Gärbershof/ 13.45 Uhr Max-Reger-Gymnasium. Die Messe am beginnt um 15.00 Uhr. Die Abholung auf dem Frohnberg erfolgt um 18.00 Uhr. Der Fahrpreis wird im Bus eingesammelt.

 

Hüttenfest in Krickelsdorf

Seit Jahrzehnten ist die Hütte in Krickelsdorf für die Mitglieder unserer drei Jugend-verbände (DPSG, PSG und Ministranten) und für „ehemalige Jugendliche“, die so ge-nannten „Oldies“, ein Ort unbeschwerten Zusammenseins, erlebter Kameradschaft und schöner Erinnerungen. Das Häuschen am Waldrand zwischen Atzmannsricht und Krickelsdorf ist nun der Ort, zu dem der Sachausschuss Jugend des Pfarrgemeinderats für Samstag, den 10. September, zum Hüttenfest einlädt.
Ab 14.00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, um 16.00 Uhr feiern wir eine hl. Messe, im Anschluss daran ist gemütliches Beisammensein. Für Verpflegung und musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter werden Zelte aufgestellt. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Erhalt der Hütte zu Gute.

 

Zum Gedenken an den Papstbesuch

Hier auch nochmal die nötigen Angaben zur Fahrt der Marianischen Männer-Congregation nach Altötting am Sonntag, den 11. September:
5.30 Uhr Abfahrt am Max-Reger-Gymnasium/ 10.00 Uhr Festmesse mit Erzbischof Dr. Georg Gänswein, Rom/ 15.00 Uhr Marienvesper mit Bischof Dr. Stefan Oster, Passau.
Anmeldung bis Mittwoch, 31. August, ist im Pfarrbüro unter der Telefon-Nr. 49 35 0 oder bei Präfekt Michael Koller unter der Telefon-Nr. 1 58 08 möglich. Der Unkostenbei-trag beträgt 15 €/Person.

 

„Kirchen-Taxi“ unterwegs

Unser Fahrdienst ist wieder fest eingeplant – diesmal für Sonntag, den 11. September, zum 9.00-Uhr-Gottesdienst. Wenn Sie zur hl. Messe abgeholt werden möchten, dann melden Sie sich bitte bis Freitag, den 9. September, mittags im Pfarrbüro (Telefon-Nr. 49 35 0). Wir holen Sie gerne ab – denn auch SIE gehören zu unserer Pfarrgemeinde!

 

Pfarrfahrt nach Aschaffenburg

Wie schon angekündigt, fahren wir am Sonntag, den 18. September, nach Aschaffen-burg am Main. Zunächst feiern wir um 10.00 Uhr einen Gottesdienst in der Stadtpfarr-kirche Unsere Liebe Frau. Im Anschluss daran geht’s zum Mittagessen. Dann unterneh-men wir eine Stadtführung in zwei Gruppen; eine davon in einem langsameren Tempo, so dass auch Ältere oder Gehbehinderte mit dabei sein können. Selbstverständlich kann diese Zeit (ca. 13.30 – 14.30 Uhr) auch frei gestaltet werden. Jedenfalls steht die Zeit nach der Stadtführung bis 16.30 Uhr zur freien Verfügung. Nach der Dankandacht in der Basilika St. Peter und Alexander treten wir die Heimreise an. Rückkunft ist gegen 20.30 Uhr.
Verbindliche Anmeldung ist im Pfarrbüro möglich. Der Preis für die Busfahrt beträgt 15 €. Bitte beachten: Aufgrund des nachlassenden Interesses fahren wir heuer nur mehr mit einem Bus! Diejenigen, die keinen Platz mehr erhalten, werden auf eine Warteliste gesetzt. Bei Bedarf wird ein zweiter Bus eingesetzt. Die Gebühr für die Stadtführung von 3 € ist mit dem Preis für die Busfahrt von 15 € (jeweils pro Person) mit zu entrich-ten. Eine vorherige Angabe des Mittagsgerichtes ist nicht notwendig. Wir können das direkt im Gasthaus erledigen. Die Angaben sind ohne Gewähr. Änderungen sind vor-behalten. Detaillierte Angaben über Abfahrtszeiten und –orte folgen im kommenden Pfarrbrief.

 

„Unterwegs mit Gott“ - Bibelwanderung am 24. September

Auch in diesem Jahr werden wir uns zur Bibelwanderung auf den Weg machen – Jung und Alt, Familien mit Kindern, Alleinstehende ... Jeder ist willkommen und eingeladen, sich von Erzählungen der Bibel, kurzen geistlichen Impulsen und Liedern, aber auch von Gottes schöner Schöpfung anrühren zu lassen. Unser Weg führt uns diesmal von Köfering durchs Wiesental nach Lengenfeld und Penkhof. Die reine Gehzeit beträgt ca. 3 Stunden – unterbrochen von kleinen „Stationen“ und einer längeren Brotzeitpause. In Penkhof feiern wir dann um 12.00 Uhr gemeinsam Gottesdienst und kehren anschlie-ßend im Gasthaus ein. Anmeldung und Information ist ab sofort im Pfarrbüro unter der Telefon-Nr. 49 35 0 möglich. Gern dürfen Sie Bekannte und Freunde mitbringen!

Bitte beachten
Der Pfarrbrief umfasst den Zeitraum von vier Wochen. Die nächste Ausgabe erscheint zum Sonntag, den 11. September.