Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 11


 

pfarrbrief nr11 2016Firmvorbereitung 2016

Erinnerung an unsere Firmbewerber: Am Dienstag, 12. April, besteht wieder die Möglichkeit, den Krankenhaus-Besuchsdienst zu begleiten. Wir treffen uns dazu um 15.30 Uhr im Eingangsbereich des Klinikums. Wer zusätzlich noch dabei sein will, melde sich bitte vorab unter der Te­lefon-Nr. 49 35 0 an.

Orgelverein lädt zur Versammlung

Am Dienstag, den 12. April, findet um 19.30 Uhr im Club­raum des Pfarrzentrums die diesjährige ordentliche Mit­glie­derversammlung des Fördervereins „Georgsorgel" statt.

Neben den Rechenschaftsberichten sowie dem Kassen­bericht steht heuer die Neu­wahl der gesamten Vor­stand­schaft an.

Engagierte und vorausblickende Vorstandsmitglieder sind für die weitere positive Ent­wicklung des Fördervereins unerlässlich. Deshalb herzliche Einladung an alle Mitglie­der.

 

Mini-Andacht und Mini-Kino

Gott näher kommen und seine Liebe zu uns spüren - das dür­fen am Freitag, den 15. April, alle Ministranten bei einer Andacht, die musikalisch gestaltet wird. Beginn ist um 18.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche. Anschließend wird im Clubraum ein Film ange­schaut. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Herzliche Einladung ergeht an alle Mini­stranten.

Schafkopfspieler aufgepasst

Die Ministranten St. Georg laden alle Kartenspieler zum Preis­schafkopf am Samstag, den 16. April, um 19.00 Uhr in den Pfarrsaal ein. Es winken schö­ne Preise. Der Erlös kommt der Ministrantenarbeit zu Gute.

Gottesdienst für unsere Kleinsten

Alle Kleinkinder und ihre Eltern sind eingeladen, am Sonn­tag, den 17. April, um 10.30 Uhr in den Clubraum zu kommen. Gemein­sam wollen wir beten, singen, basteln und eine bib­lische Geschichte hören und erleben. Über viele Kinder und Eltern würde sich das Gottesdienst-Team wieder sehr freuen. Herzlich willkom­men!

Spirituelles & Spirituoses

Die Veranstaltungsreihe „Kirche und Wirtshaus mit Pfiff“ hat für das Jahr 2016 vier Ob­jekte im Stadtgebiet und im Landkreis im Visier. Als einziger Ort innerhalb der Stadt Amberg sind wir mit von der Partie! Am Sonntag, den 17. April, sind wir um 16.00 Uhr zu einer fundierten Führung durch unsere Stadtpfarrkirche eingeladen. Nach einer Be­sichtigung der Dampfmaschine in der ehemaligen Malteserbrauerei besteht die Mög­lichkeit zur gemütlichen Einkehr im Casino.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Interesse hat, findet sich einfach zu der genannten Zeit in St. Georg ein.

Bitte um Kuchenspenden

Das Patroziniumsfest am Sonntag, den 24. April, wirft seine Schatten voraus. Damit wir den zahlreichen Besuchern ein vielfältiges Angebot an Torten, Kuchen und Gebäck bie­ten können, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen. Wer uns darin unterstützen möch­te, kann sich im Pfarrbüro unter der Telefon-Nr. 49 35 0 melden. Die Backwaren kön­nen am Samstag, den 23. April, von 16.00 bis 17.30 Uhr oder am Sonntag, den 24. April, vor der Festmesse ab 8.30 Uhr in das Pfarrzentrum angeliefert werden.

Dank der Unterstützungsbereitschaft so Vieler, konnten wir bei­spielsweise letztes Jahr rund 60 Torten und Kuchen anbieten. Und alle sind weggegangen wie die sprichwört­lich warmen Semmeln. Bestimmt hoffen die zu erwartenden zahlreichen Besucher des Patroziniumsfestes wieder auf das beliebte Kuchenbuffet mit einer reichen Auswahl. Allen, die dazu beitragen, schon im Voraus herzlichen Dank!

Jesus Christus – das barmherzige Antlitz des Vaters

Gerne greifen wir einen Vorschlag aus den Reihen der Pfarr­ange­hörigen auf, zum Hl. Jahr der Barmherzigkeit das bekannte Bild vom barmherzigen Jesus aufzustellen. Es befindet sich mit erklärenden Texten beim Schutzengelaltar neben dem Seitenein­gang.