Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 26


 

pfarrbriefNr26 2016Kirchenrechnung 2015

Die Jahresrechnung der Katholischen Kirchenstiftung St. Georg für das Jahr 2015 wur­de von Mitgliedern der Kirchenverwaltung geprüft und für korrekt befunden. Sie liegt vorschriftsgemäß zwei Wochen von Montag, 8. August, bis Freitag, 19. August, zu den bekannten Öffnungszeiten im Pfarrbüro St. Georg zur Einsichtnahme auf.

„Kirchen-Taxi“ unterwegs …

Sie möchten gerne zum Gottesdienst kommen – sind aber nicht mehr mobil genug? Unser Fahrdienst ist für Sonntag, den 14. August, zum 9.00-Uhr-Gottesdienst geplant. Wenn Sie zur hl. Messe abgeholt werden möchten, dann melden Sie sich bitte bis Frei­tag, 12. August, mittags im Pfarrbüro (Telefon-Nr. 49 35 0). Wir holen Sie gerne ab – denn auch SIE gehören zu unserer Pfarr­gemeinde!

 

Weiterlesen: Pfarrbrief Nr. 26 vom 07.08.2016

Pfarrbrief Nr. 25


 

pfarrbriefnr 25Pfarrfahrt nach Aschaffenburg

Wie schon angekündigt, fahren wir am Sonntag, den 18. September, in den Nordwesten Bayerns. Wir erkun­den Aschaffenburg am Main, nach Würzburg die zweitgrößte Stadt des Regierungsbezirks Unterfranken. Zu­nächst feiern wir um 10.00 Uhr einen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche Unsere Liebe Frau. Im Anschluss daran geht’s zum Mittagessen. Dann unternehmen wir eine Stadtführung in zwei Gruppen; eine davon in ei­nem langsameren Tempo, so dass auch Ältere oder Gehbehinderte mit dabei sein können. Selbstverständlich kann diese Zeit (ca. 13.30 – 14.30 Uhr) auch frei gestaltet werden. Eine Pflicht zur Teilnahme an der Stadtführung gibt es nicht. Jedenfalls steht die Zeit nach der Stadtfüh­rung bis 16.30 Uhr zur freien Verfügung. Nach einer Dankandacht in der Stiftsbasilika St. Peter und Alexander treten wir die Heimreise an. Rück­kunft in Amberg ist gegen 20.30 Uhr.

Verbindliche Anmeldung ist ab sofort im Pfarrbüro möglich. Der Preis für die Busfahrt beträgt 15 €. Bitte beachten: Aufgrund des nachlassenden Interesses fahren wir heuer nur mehr mit einem Bus! Diejenigen, die keinen Platz mehr erhalten, werden auf eine Warteliste gesetzt. Bei Bedarf wird ein zweiter Bus eingesetzt.

Weiterlesen: Pfarrbrief Nr. 25 vom 31.07.2016

Pfarrbrief Nr. 23


 

pfarrbriefnr23 2016Nächstes „EMMAUS“-Treffen

EINANDER BEGEGNEN, ZUHÖREN UND MITEINANDER SPRECHEN
ZUSAMMEN  ZEIT VERBRINGEN,
LACHEN UND  DEN HORIZONT ERWEITERN
GEMEINSAM GLAUBEN ENTDECKEN,
FINDEN - ODER  WIEDERFINDEN!
FRAGEN ZU GOTT UND DER WELT STELLEN  
RUHE UND BESINNUNG ERFAHREN    
ESSEN UND TRINKEN IN GEMÜTLICHER, ENTSPANNTER RUNDE

Sie finden, das klingt interessant? Dann sind Sie herzlich ein­geladen zu interessanten Gesprächen, Gedanken­aus­tausch und einem offenen, ehrlichen Mitein­ander – das nächste Mal wieder am Mittwoch, 20. Juli, um 19.30 Uhr. Wir treffen uns bei Gemein­dereferentin Gabriele Papp (Malteserplatz 4) … und freuen uns über neue Gesichter!

Gottesdienst für unsere Kleinsten

Wir laden wieder alle Familien mit Kleinkindern und Babys herzlich ein, am Sonntag, den 24. Juli, um 10.30 Uhr in den Clubraum zu kommen. Gemeinsam werden wir eine span­nen­de Geschichte hören und erleben, wir werden tanzen, basteln und singen … Lass dich überraschen. Wir freuen uns wieder auf viele Kinder mit ihren Eltern!

Weiterlesen: Pfarrbrief Nr. 23 vom 17.07.2016