Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 38


Abendlob, Zählung der Gottesdienstbesucher, Martinsfeier unserer Kindergärten, Erstkommunionkinder stellen sich vor, Kollektenergebnis des Weltmissionssonntag, Besinnungswochenende des KDFB St. Georg, Unterstützung für Weihnachtspäckchenaktion

Abendlob

Das Abendlob zum Thema „Stille“ findet am Freitag, den 9. November, wie gewohnt um 19.00 Uhr statt. Zu gemeinsamem Gebet und Gesängen aus Taizé lädt das Abendlob-Team herzlich ein.

Zählung der Gottesdienstbesucher

Am Samstag, den 10. November, und Sonntag, den 11. November, findet bei allen Gottesdiensten die allgemein vorgeschriebene Zählung der Gottesdienstbesucher statt. Deshalb eine dringende Bitte: Nicht auswärts in die Kirche gehen, sondern bei uns! Mit durchschnittlich 13 % Kirchenbesuchern befinden wir uns ohnehin auf einem niedrigen Niveau. Dabei handelt es sich bei denjenigen, die nicht bei uns in die Kirche gehen, nicht nur um Katholiken, die ohnehin nicht die Sonntagsmesse besuchen. Viele gehen auch „fremd“. Freilich sind wir Seelsorger froh, dass diese Leute überhaupt noch in die Kirche gehen. Aber noch glücklicher wären wir, wenn unsere Leute auch bei uns die Eucharistiefeier besuchen würden. Das ist doch ein berechtigtes und nachvollziehbares Interesse, oder nicht? Bei dem breiten Angebot an Messen in unserer Seelsorgeeinheit müsste doch für jeden eine passende Zeit dabei sein.

Martinsfeier unserer Kindergärten

Das bei alt und jung beliebte Fest des heiligen Martin wird auch in unseren Kindergärten mit einem Laternenumzug begangen:

Donnerstag, den 8. November – Integrativer Kindergarten St. Sebastian

Beginn ist um 17.00 Uhr it dem Lied: „Durch die Straßen auf und nieder“ ziehen die Kinder zum Parkplatz. Danach zeigen uns die Kinder mit dem Spiel : „Seht ihr die Laternen“ (mit Chorbegleitung) und einem Laternentanz, den Grundgedanken des Martinsfestes

- Nächstenliebe, Güte und Menschenfreundlichkeit -

Anschließend ziehen die Gruppen: Mäusegruppe, die beiden Integrativgruppen und die Maulwurfgruppe im Sternenmarsch durch die Straßen und kehren zum gemütlichen Beisammensein vor dem Haupteingang des Kindergartens zurück.

Der Elternbeirat verkauft Glühwein, Punsch und einen kleinen Imbiss.

Freitag, den 9. November – Kindergarten St. Georg

Beginn ist um 17.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Georg. Thema ist „Eine Legende aus früherer Zeit“. Anschließend tragen die Kinder das Martinslicht in ihren selbst gebastelten Laternen durch die Allee zum Kindergarten am Lohweg. Der Elternbeirat sorgt für das leibliche Wohl. Der Erlös kommt dem Kindergarten zu Gute.

Nicht nur die Eltern und Großeltern der Kinder, sondern auch die Pfarrangehörigen sind zur Teilnahme an den Martinsumzügen unserer Kindergärten eingeladen

Montag, den 12. November – Kindergarten Christkönig

Beginn ist um 17.00 Uhr im Kindergarten Christkönig, anschließend Laternenzug durch die Reichenbergerstraße, Othmayrstraße, Pfannmüllerstraße, Blößnerstraße und wieder zurück zum Kindergarten; dort besinnliche Feier. Anschließend werden Punsch und Leberkässemmeln zugunsten des Kindergartens verkauft. Bei Regenwetter findet die Andacht in Pfarrkirche St. Georg und der Laternenumzug durch den Pfarrgarten bzw. im Pfarrsaal von St. Georg statt.

Erstkommunionkinder stellen sich vor

Im Familiengottesdienst am Sonntag, den 11. November, um 10.30 Uhr stellen sich die Mädchen und Buben vor, die am Sonntag, den 12. Mai 2013, die Erstkommunion empfangen dürfen. Nicht nur die Eltern und Angehörigen der künftigen Kommunionkinder, sondern die gesamte Pfarrgemeinde ist zur Mitfeier eingeladen.

Kollektenergebnis des Weltmissionssonntag

Die Sammlung bei den Gottesdiensten am Sonntag der Weltmission (28. Oktober) erbrachte die Summe von 1.567,05 € (2011: 1.819,13 € ) Wir sagen den Spendern ein herzliches Vergelt’s Gott!

Besinnungswochenende des KDFB St. Georg

Alle Mitglieder des KDFB St. Georg sind herzlich zum Besinnungswochenende von Freitag, den 23. November bis Samstag, den 24. November, eingeladen. Gemeindereferentin, Frau R. Heining wird mit den Teilnehmerinnen das Thema "Die Heilsgeschichte Gottes mit den Menschen - der Weg Gottes mit mir?" ergründen.

Wir treffen uns am Freitag, um 17.00 Uhr im Ferienhaus der Kath. Waisenhausstiftung in Ammerthal und beginnen das Wochenende mit einer "Kleinen Teestunde". Nach der Messfeier am Samstag, um 17.00 Uhr mit Dekan Markus Brunner beenden wir das Besinnungswochenende. Der Unkostenbeitrag für Übernachtung und Vollverpflegung beträgt 25,00 € (Bitte Bettwäsche und Handtücher selbst mitbringen)! Anmeldung ist ab sofort bei Frau Maria Paulus unter Telefon-Nr. 3 11 78 oder Frau Dagmar Gadomski unter Telefon-Nr. 3 14 99 bis zum Montag, den 5. November möglich.

Unterstützung für Weihnachtspäckchenaktion

Die Gruppe „Maria“ unseres Katholischen Frauenbundes St. Georg wiederholt aufgrund der großen Notwendigkeit die Aktion „Hilfe für bedürftige Mitbürger“ (Weihnachtspakete für Alleinerziehende, bedürftige Familien und sozial schwache bzw. ältere Mitbürger). Die Weihnachtspäckchen mögen bitte bis Freitag, den 7. Dezember, im Pfarrbüro St. Georg abgegeben werden. Wir bitten Sie, nur solche Sachen in die Pakete zu packen, die wir Ihnen empfehlen. (Siehe Vorschlagsliste)


Beerdigungen

76. Maria Donhauser, 55 Jahre, Kümmersbruck
77. Joseph Bock, 86 Jahre, Amberg
 

Den kompletten Pfarrbrief incl. Gottesdienstordnung im PDF-Format finden Sie pdf hier