Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 37


Benefizkonzert für Orgel, Treffen des Krankenhausbesuchsdienstes, Allerheiligen und Allerseelen, Renovabiskollekte für osteuropäische Priesterausbildung, Rosenkranzbasteln, Vortrag bei der KAB St. Georg, Kirchenverwaltungswahl 2012 – Briefwahl möglich, Spenden für den Kindergarten St. Georg, Kirchenmusik

Benefizkonzert für Orgel

„In 60 Minuten rund um die Welt“ – unter diesem Motto steht das Konzert zugunsten der Neuanschaffung der Orgel in der Stadtpfarrkirche. Musikalische Reiseleiterin ist Ludmila Portnova am Klavier, Reiseteilnehmer sind Vadim Vasilkov, Helena Vasilkova und Veronika Stich. Lassen wir uns auf die musikalische Reise mitnehmen. Sie beginnt am Sonntag, den 28. Oktober, um 19.30 Uhr im Kongregationssaal. Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Orgel sind erwünscht.

Treffen des Krankenhausbesuchsdienstes

Am Dienstag, den 30. Oktober, kommt der Krankenhausbesuchsdienst um 15.00 Uhr im Besprechungszimmer des Pfarrbüros zusammen.

Allerheiligen und Allerseelen

In den Tagen des Novembers denken wir besonders an die heiligen Männer und Frauen unserer Kirche; aber auch an unsere verstorbenen Angehörigen und Freunde, die wir wie die Heiligen bei Gott wissen möchten. Am Hochfest Allerheiligen (Donnerstag, den 1. November) sind die Gottesdienste gemäß der Sonntagsordnung um 9.00 Uhr und 10.30 Uhr. Da die Abendmesse in den vergangenen Jahren nur mäßig angenommen wurde, muss sie leider entfallen. Die Andacht mit anschließender Segnung der Gräber auf dem Katharinenfriedhof ist um 14.00 Uhr.

Beim Abendgottesdienst an Allerseelen am Freitag, den 2. November, um 17.00 Uhr wollen wir aller verstorbenen Pfarrangehörigen und Priester, besonders der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedenken.

Renovabiskollekte für osteuropäische Priesterausbildung

Am Fest Allerseelen (Freitag, den 2. November) bitten die deutschen Bischöfe um unser großherziges Opfer zugunsten der Priesterausbildung in Mittel- und Osteuropa. Die Kirchen dort brauchen dringend gute Seelsorger aus ihren eigenen Ortskirchen. Die Kollekte bei der Messe am Allerseelentag ist eine gute Gelegenheit, sich mit den Christen im Osten Europas solidarisch zu zeigen.

Rosenkranzbasteln

Die Frauen des KDFB treffen sich am Montag, den 5. November (nicht Dienstag, wie irrtümlich im Programm erwähnt!), zum Rosenkranz-Basteln. In Serienproduktion werden die gebohrten Monstranzbohnen zu kleinen Rosenkränzen aufgefädelt, um sie dann bei der Verkaufsaktion im nächsten Jahr anbieten zu können. Willkommen sind auch alle, die beim ersten Bastelabend nicht dabei waren

Vortrag bei der KAB St. Georg

Die KAB lädt in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung Amberg-Sulzbach (KEB) am Samstag, den 10. November, um 18.00 Uhr zur Vortragsveranstaltung mit Pfarrer Albert Kammermayer in das Pfarrzentrum ein.

„Es sind nicht Zufälle, die willkürlich mein Leben bestimmten, sondern es sind Ereignisse, die mir von Gott zugefallen sind, das heißt zugedacht waren.“ Mit diesen Worten umschreibt der bald 93jährige Geistliche seine Lebenserfahrung.

Neben seiner Mitarbeit an der kirchlichen Erneuerungsinitiative „Bewegung für eine bessere Welt“ leitete er nahe Rom ein großes Exerzitienhaus, in dem während des Zweiten Vatikanischen Konzils 1000 Konzilsväter ihre Wochenenden verbrachten.

2005 beendete Pfarrer Kammermayer nach 18 Jahren Arbeit seine Bibelübersetzung. In absoluter Treue zum Original des Bibeltextes, aber für die Menschen von heute auch so frei und verständlich wie nötig, gelingt es dem Autor in den Augen der Fachwelt, in einem verständlichen und gepflegten Deutsch die biblische Botschaft zu übersetzen. Papst Benedikt XVI. versicherte ihm: „Ihr Neues Testament wird immer auf meinem Schreibtisch liegen.“

Kirchenverwaltungswahl 2012 – Briefwahl möglich

Am Sonntag, den 18. November, wird eine neue Kirchenverwaltung gewählt. Informationen dazu bieten die Aushänge in den Schaukästen. Rechtzeitig vor der Wahl wird im Pfarrbrief ausführlich noch darüber berichtet werden. Wir weisen darauf hin, dass auch Briefwahl möglich ist. Die entsprechenden Unterlagen können im Pfarrbüro abgeholt werden. Außerdem liegen Anträge auf Ausstellung eines Briefwahlscheins im Postkartenformat auf dem Schriftenstand aus.

Spenden für den Kindergarten St. Georg

Das Kirchgeld zugunsten unseres Kindergartens am Lohweg wird nach wie vor eifrig einbezahlt. Firmen und zahlreiche Pfarrangehörige mit kleineren, aber auch größeren Spenden im teilweise vierstelligen Bereich unterstützen das notwendige Bauvorhaben. Dafür ein dankbares Vergelt’s Gott.

Die zeitliche Planung der Baumaßnahme sieht vor, dass die Arbeiten im Kindergarten St. Georg Anfang nächsten Jahres beginnen. Bis August/September 2013 wird die Maßnahme voraussichtlich abgeschlossen sein. Bis dahin finden Kinder und Team eine vorübergehende Bleibe im Maltesergebäude, und zwar in den Räumen des Studienseminars.

Kirchenmusik

Musikalische Gestaltung an Allerheiligen

Der Festgottesdienst am Donnerstag, den 1. November (Allerheiligen), um 9.00 Uhr wird von der Chorgemeinschaft St. Georg musikalisch umrahmt.


Beerdigungen

75. Christian Lenk, 29 Jahre, Herdecke
 

Den kompletten Pfarrbrief incl. Gottesdienstordnung im PDF-Format finden Sie pdfhier