Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 15


Patroziniumstag unserer Stadtpfarrkirche, Auf geht’s zum Patroziniumsfest, Bibelgesprächskreis, Erlös des Eine-Welt-Waren-Verkaufs, Frauenbund fährt nach Altötting, Fußwallfahrt zum Habsberg, Gottesdienste im Kongregationssaal, Kirchenmusik

Patroziniumstag unserer Stadtpfarrkirche

Am Montag, den 23. April, ist der Gedenktag unseres Pfarrpatrons, des heiligen Georg. An diesem Tag ist der für unsere Pfarrgemeinde vorgeschriebene so genannte Tag der ewigen Anbetung. Von 16.30 bis 18.00 Uhr besteht die Gelegenheit, im gemeinsamen Gebet oder in Stille sich dem gegenwärtigen Herrn nahe zu wissen. Die genauen Anbetungszeiten der jeweiligen Gruppen entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung im Pfarrbrief. Die Anbetung wollen wir wieder in die gemeinsame Feier der Eucharistie einmünden lassen. Die Messe verschiebt sich demnach von 8.00 Uhr auf 18.00 Uhr. Vergelt’s Gott allen, die sich Zeit nehmen, um Gott anzubeten und ihn in der Messe zu feiern.

Auf geht’s zum Patroziniumsfest

Traditionell begehen wir am Sonntag um den eigentlichen Gedenktag unseres Pfarrpatrons das Patroziniumsfest. In diesem Jahr ist es am 4. Sonntag der Osterzeit, den 29. April. Beginn ist mit der Festmesse um 9.00 Uhr.

Daran schließt sich der weltliche Teil im Pfarrgarten an, der um 18.00 Uhr endet. Für die Bewirtung sorgen in gewohnter Weise der Pfarrgemeinderat und viele weitere fleißige Helfer. Um das Kuchenbüfett reichhaltig gestalten zu können, bitten wir herzlich um Kuchenspenden, die im Pfarrbüro unter Telefon-Nr. 49 35 0 angemeldet werden können. Die Kuchen können entweder am Samstag, den 28. April, von 16.00 bis 17.30 Uhr oder am Sonntag, den 29. April, vor der Festmesse ab 8.30 Uhr in das Pfarrzentrum angeliefert werden. Schon im Voraus recht herzlichen Dank dafür.

Zur Festmesse um 9.00 Uhr sind alle pfarrlichen Verbände gebeten, mit ihren Fahnen bzw. Bannern zu erscheinen. Versäumen wir es nicht, vor allem in der Anbetung und in der Eucharistiefeier das Fest unseres Pfarrpatrons angemessen zu begehen.

Bibelgesprächskreis

Am Fest der Hl. Georg am Montag, den 23.. April, findet nach dem Gottesdienst um 18.00 Uhr der Gesprächskreis im Raum der Begegnung zum Thema „Glauben“ (Text Joh 20,19-31) statt. Eingeladen sind alle Interessierten.

Erlös des Eine-Welt-Waren-Verkaufs

Beim Eine-Welt-Waren-Verkauf am Misereorsonntag wurden insgesamt rund 390,00 Euro Umsatz erzielt. Dank zahlreicher Spenden konnten nun 445,45 Euro an den Eine-Welt-Laden weitergeleitet werden. Ein herzliches  Dankeschön an die Verkäufer – besonders unserem Sachausschuss Mission, Entwicklung, Frieden -, die an den Ständen mitgeholfen haben, und an alle, die durch den Kauf der Waren die Aktion unterstützt haben.

Frauenbund fährt nach Altötting

Der KDFB St. Georg lädt für Montag, den 7. Mai, zu einer Tagesfahrt nach Altötting ein. Abfahrt ist an folgenden Haltestellen:

7.45 Uhr Dr.-Robert-Strell-Straße (Luitpoldhöhe)

7.50 Uhr Getränkemarkt Eglseer Straße

7.55 Uhr Max-Reger-Gymnasium

Um 11.00 Uhr werden wir in der Basilika St. Anna einen Gottesdienst feiern, um 12.00 Uhr ist Mittagessen im Gasthaus „12 Apostel“, anschließen Zeit zur freien Verfügung. Gegen 15.30 Uhr fahren wir weiter nach Kloster Windberg bei Straubing zur Andacht und kurzen Kirchenführung. Rückkunft in Amberg ist gegen 19.30 Uhr. Bei der Anmeldung im Pfarrbüro ist der Preis von 16 € pro Person bereits zu entrichten. Wir freuen uns über zahlreiche Mitfahrer und einen schönen Tag!

Fußwallfahrt zum Habsberg

Zum 110. Mal machen sich die Amberger Pfarreien am Sonntag, den 13. Mai, zu Fuß auf den Weg zur Kirche Maria, Heil der Kranken auf dem Habsberg. Mit dem Pilgersegen marschieren die Wallfahrer um 2.00 Uhr von St. Sebastian ab. Nach Ankunft auf dem Habsberg wird in der dortigen Kirche um 9.30 Uhr die Messe gefeiert.

Für Gläubige, die nicht zu Fuß gehen können, wird ein Bus eingesetzt. Anmeldung bis 5. Mai (auch für die Rückfahrt der Fußwallfahrer) direkt bei Omnibus Bruckner unter der Telefon-Nr. 1 24 56. Der Preis für die Hin- und Rückfahrt beträgt 9 €, nur für die Rückfahrt 6 €. Abfahrt ist um 7.50 Uhr am Maxplatz mit Zustiegsmöglichkeit am Bahnhof, am Kurfürstenbad und an der Sebastianskirche. Rückfahrt ist um 11.00 Uhr am Parkplatz Habsberg.

Gottesdienste im Kongregationssaal

Seit 2008 wird nun die Sonntagabendmesse in den Frühlings- und Sommermonaten im Kongregationssaal gefeiert. Die Gottesdienstbesucher sind durchwegs sehr angetan, in diesem herrlichen Barocksaal die Messe miterleben zu dürfen. Deshalb wollen wir diese Praxis auch beibehalten. Von Mai bis zur Zeitumstellung im Oktober wird demzufolge die sonntägliche Abendmesse um 18.00 Uhr im Kongregationssaal stattfinden. Erstmals werden wir Sonntag, den 6. Mai, um 18.00 Uhr die Eucharistie dort feiern.

Kirchenmusik

Musikalische Gestaltung zum Patroziniumsfest

Im Festgottesdienst zum Patroziniumsfest am Sonntag, den 29. April, singt die Chorgemeinschaft St. Georg die Missa G-Dur von Max Filke. Leitung und Orgel Michael Wurm.


Taufen

5. Raphael Markus Armann Amberg
6. Jonas Maria Birner Amberg
7. Olivia Valentina Conrad Heidelberg

Beerdigungen

31. Veronika Depperschmidt 76 Jahre Amberg
32. Jolante Penkert 58 Jahre Amberg
33. Hedwig Griggel 85 Jahre Amberg
34. Magdalena Stäblein 89 Jahre Amberg