Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 43


Nächste Probe für das Krippenspiel, Fröbelsterne beim Frauenbund, Uns geht ein Licht auf - Frühschichten im Advent 2012, Nächstes Treffen des Abendlob-Teams, Gedenkgottesdienst im November, Adventliche Waldweihnacht der Ministranten, Abendmesse im Kongregationssaal, Pfadfinderinnen und Pfadfinder bringen Friedenslicht nach St. Georg, Neue in der Pfadfinderinnenschaft St. Georg, DPSG endlich wieder mit Vorstandschaft – Franziska Hausner wird Kuratin, Ergebnis der Kollekte für die Kirchenheizung, Wir gratulieren „unserem“ Diakon, Musik im Advent

Nächste Probe für das Krippenspiel

Und weiter geht’s mit unseren fleißigen Krippenspielkindern. Unser fünftes Treffen findet am Dienstag, den 11. Dezember, um 16.30 Uhr – im Anschluss an die Schülermesse – statt. Für die Probe sind ca. 1 ½ Stunden einzuplanen. Treffpunkt in der Sakristei.

Fröbelsterne beim Frauenbund

Den Fröbelstern zu falten verlangt zwar etwas Geduld, das Resultat ist aber eine der schönsten und haltbarsten Sternformen. Seine Konstruktion wird dem Lehrer Friedrich Fröbel (1782-1852) zugeschrieben. Wir fertigen diese traditionellen Sterne am Dienstag, 11. Dezember, 19.30 Uhr im Clubraum  unter Anleitung von Maria Paulus. Bitte Schere mitbringen! Die Papierstreifen sind bei uns erhältlich. Herzliche Einladung für Frauenbundmitglieder und alle "Bastelfreaks".

Uns geht ein Licht auf - Frühschichten im Advent 2012

Junge Christen und alle, die gerne mit ihnen den Tag beginnen, sind herzlich zur kurzen Morgenandacht mit anschließendem Frühstück eingeladen. In diesen Frühschichten wollen wir ganz bewusst Schritte auf Weihnachten zugehen.

„Uns geht ein Licht auf“ lautet der Titel der Frühschichten in diesem Jahr. Gerade in dieser Jahreszeit, in der die Tage immer kürzer und die Zeit der Dunkelheit immer länger wird, machen wir uns gemeinsam auf den Weg, um das Licht zu finden, das unser Leben aus dem Dunkel herausführt und es hell macht.

Immer donnerstags 13. und 20.12 um 6.30 Uhr im Chorgestühl von St. Georg.

Nächstes Treffen des Abendlob-Teams

Am Donnerstag, den 13. Dezember, um ca. 8.00 Uhr - im Anschluss an die Frühschicht und dem anschließenden Frühstück – trifft sich das Abendlob-Team im Besprechungszimmer des Pfarrbüros. Das Abendlob im Januar wird passend zum Einstieg ins Jahr 2013 unter dem Thema „Vorsätze“ stehen.

Gedenkgottesdienst im November

„Jesus Christus hat dem Tod die Macht genommen und uns das Licht des unvergänglichen Lebens gebracht durch das Evangelium.“ 2 Tim 1,10

Niemand ist bei Gott vergessen. Im Wortgottesdienst am Donnerstag, den 13. Dezember, um 17.00 Uhr in St. Georg (Chorgestühl) gedenken wir unserer Verstorbenen. Im Verlesen der Namen und dem Entzünden einer Kerze geben wir der Trauer einen Raum.

Adventliche Waldweihnacht der Ministranten

Am Samstag, den 15. Dezember laden die Ministranten zur adventlichen Waldweihnacht ein! Wer Lust hat auf eine kleine Wanderung mit anschließender Verköstigung, der ist hierzu im Anschluss an die Abendmesse herzlich eingeladen! Um ca. 18.15 Uhr Treffpunkt am Parkplatz Frauendorfer.

Gemeinsam wandern wir den Maria-Hilf-Berg hinauf, wo wir uns anschließend mit Lebkuchen und Glühwein stärken werden!

Abendmesse im Kongregationssaal

Wegen des Benefizkonzerts der Knappschaftskapelle am 3. Adventssonntag, den 16. Dezember, um 18.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche wird die Abendmesse um 17.00 Uhr ausnahmsweise in den Kongregationssaal verlegt.

 

Pfadfinderinnen und Pfadfinder bringen Friedenslicht nach St. Georg

Auch in diesem Jahr bringt die DPSG das Friedenslicht aus Betlehem in unsere Gemeinde. Es ist ein Symbol der Nähe Gottes und seiner Zuwendung. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder werden sich am 3. Adventssonntag aufmachen, das Licht von der Obermünsterruine in Regensburg zu holen. Damit soll ein Schimmer des Friedens und der daraus entstehenden Freude für uns sichtbar werden. Im Familiengottesdienst – gestaltet von der DPSG – am 4. Adventssonntag, den 23. Dezember, um 10.30 Uhr werden wir der „Freude“ auf der Spur sein.

Neue in der Pfadfinderinnenschaft St. Georg

Herzlich willkommen heißen dürfen wir fünf junge Wichtel in unserer Pfadfinderinnenschaft. In einem feierlichen Gottesdienst am Samstag, den 24. November,durften wir Lara Cuna, Stefanie Stigler, Lotte Kreiner, Andrea Anthofer und Maike Eichinger in „unsere Freundesliste“ aufnehmen. Großartige Vorarbeit leisteten dabei die Gruppenleiter Carolin Kreis, Noemi Pfeiffer und Francesca Weiß.

DPSG endlich wieder mit Vorstandschaft – Franziska Hausner wird Kuratin

Bei der vergangenen Stammesversammlung hat die DPSG nach einem Jahr Vakanz nun einstimmig den neuen Stammesvorstand gewählt: Carolin Wolters, Lukas Steinbauer und Gemeindeassistentin Franziska Hausner – die zudem das Amt der Kuratin übernimmt. Mit Freude blicken wir nach vorne und hoffen auf regen Nachwuchs. Interessierte sind immer herzlich willkommen.

Ergebnis der Kollekte für die Kirchenheizung

Die Gläubigen haben uns mit ihrem Opfergeld am 1. Adventssonntag spürbar geholfen, dass die hohen Ausgaben für die Heizung besser gedeckt werden können. Das Kollektenergebnis beträgt 1.456,60 € (Ergebnis 2011: 1.084,05 €). Dank einer größeren Einzelspende sind das knapp 400 € mehr als im vergangenen Jahr! Ein „herzwarmes“ Vergelt’s Gott für Ihre Gabe!

Wir gratulieren „unserem“ Diakon

Am Samstag, den 8. Dezember (Hochfest der unbefleckten Empfängnis Mariens), wurde unser Praktikant Thomas Kraus in Weiden-St. Josef zum Diakon geweiht. Wir durften ihn in den vergangenen Wochen, in denen er nun bei uns ist, auf dem Weg zu diesem großen Ereignis in seinem Leben begleiten. Wir gratulieren ihm von Herzen und wünschen viel Freude und reichen Segen bei der Ausübung seines neuen Amtes in unserer Gemeinde. Möge Gott unseren Diakon Thomas Kraus in seinem Dienst führen und bestärken.

Musik im Advent

Orgel und Gesang

Die Abendmesse am 2. Adventssonntag, den 9. Dezember, um 17.00 Uhr gestalten Ursula Wiesgickl (Gesang) und Michael Wurm (Orgel) gemeinsam mit adventlichen Weisen.

Knappschaftskapelle gibt Benefizkonzert

Und schließlich erweitern wir das musikalische Angebot mit dem Benefizkonzert der Knappschaftskapelle Amberg am 3. Adventssonntag, den 16. Dezember, um 18.00 Uhr zugunsten der Neuanschaffung der Orgel in St. Georg. Wir sagen den Verantwortlichen, besonders dem Initiator Norbert Füger, und den Musikern ein herzliches Dankeschön, dass wir die Spenden, die anstelle des Eintrittsgeldes erbeten werden, für unsere Kirchenorgel verwenden dürfen.

Wir verweisen darauf, dass die Abendmesse um 17.00 Uhr in den Kongregationssaal verlegt wird.


Taufen

44. Thea Beate Bartyik, Amberg
45. Klara Frankowski, Amberg