Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 01


Sitzung des Pfarrgemeinderates, Ergebnis Adveniatkollekte, Abendlob mit Liedern aus Taizè, Jahreshauptversammlung des KDFB, Sebastianswoche, Kirchenrechnung liegt zur Einsichtnahme auf, Firmung

Sitzung des Pfarrgemeinderates

Am Mittwoch, den 12. Januar, kommen die Mitglieder des Pfarrgemeinderates zur ersten Sitzung im neuen Jahr um 19.30 Uhr im Clubraum des Pfarrzentrums zusammen. Neben dem Bericht aus den Sachausschüssen werden u. a. die Aktionen zur Hinführung auf die Erstkommunion und Fir­mung vorgestellt.

Ergebnis Adveniatkollekte

Das Gesamtergebnis der Adveniatkollekte am 1. Weihnachtsfeiertag (25. Dezember) betrug 5.132,03 € (2010: 5.913,30 €)

Abendlob mit Liedern aus Taizè

Einfach mal Zeit für sich haben. Einfach mal abschalten können. Auftauchen können aus dem Chaos des Alltags – Gott begegnen. Dazu sind alle Interessierten, die sich nach Ruhe sehnen, die eine andere Weise der Begegnung mit sich selbst und Gott suchen oder einfach gemeinsam schöne meditative Lieder singen möchten, am Freitag, den 14. Januar, um 19.00 Uhr in die Stadtpfarrkir­che St. Georg eingeladen.

Jahreshauptversammlung des KDFB

Am Samstag, den 15. Januar, um 14.30 Uhr  findet die Jahreshauptversammlung mit Rechen­schaftsbericht der Vorstandschaft des KDFB St. Georg im Clubraum statt. Im Anschluss besuchen wir die Vorabendmesse um 17.00 Uhr.

Sebastianswoche

Vom Sonntag, den 16. Januar, bis Sonntag, den 23. Januar, findet die alljährliche Sebastianswoche statt. An beiden Sonntagen wird die heilige Messe um 10.00 Uhr gefeiert. Während der Woche sind die Gottesdienste täglich um 8.30 Uhr und 19.00 Uhr , die Andacht ist um 15.00 Uhr .

Kirchenrechnung liegt zur Einsichtnahme auf

Die Kirchenrechnung für das Hauhaltsjahr 2009 ist abgeschlossen und wurde von der Kirchenver­waltung geprüft. Es gab keine Beanstandungen. Von Montag, den 10. Januar, bis Freitag, den 21. Januar, liegt der Haushalt im Pfarrbüro zu Einsicht auf.

Firmung

Das Bischöfliche Ordinariat hat uns mittlerweile den Firmtermin und Firmspender mitgeteilt. Am Samstag, den 28. Mai, kommt Altabt Gregor Zippel von der Benediktinerabtei Rohr nach St. Ge­org, um den jungen Christen das Sakrament der Firmung zu spenden.


Beerdigungen

103.) Barbara Schreglmann, 86 Jahre, Neumarkt
104.) Rosa Nowakowski, 85 Jahre, Amberg
105.) Brigitte Hauler, 63 Jahre, Amberg
106.) Erwin Lauber, 54 Jahre, Amberg