Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 07


Zweiter Firmelternabend, „Faschingsgaudi“ der Katholischen Arbeitnehmerbe­wegung, „Warmherzige“ Spende für Kirchenheizung, Einkehrtag der Männer, Musikalische Gestaltung in der Vorabendmesse, Chorgemeinschaft St. Georg sucht Sänger,

Zweiter Firmelternabend

Am Mittwoch, den 23. Februar, findet um 19.30 Uhr der zweite Firmelternabend im Clubraum des Pfarrzentrums statt. Dabei wird ein kleiner Rückblick über die bereits stattgefundenen Aktio­nen gegeben. Nach einem Ausblick auf die noch bevorstehenden Gottesdienste und Glaubensge­spräche besteht auch Möglichkeit, eventuelle Rückfragen zu stellen. Zahlreiches Erscheinen ist wünschenswert.

„Faschingsgaudi“ der Katholischen Arbeitnehmerbe­wegung

Am Samstag, den 26. Februar, findet im Clubraum St. Ge­org die „Fa­schingsgaudi“ der KAB St. Georg statt. Die Faschingsver­anstaltung be­ginnt um 14.00 Uhr mit einem Begrüßungscocktail. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt (Kaffee, Kücheln und sauere Bratwürstl). Ein vielseitiges Programm garantiert einen kurzweili­gen Nachmit­tag. Der Eintritt ist frei.

„Warmherzige“ Spende für Kirchenheizung

Bei der Kollekte für die Kirchenheizung kamen 1.087,61 € zusammen (2010: 1.202.91 €). Vielmals Vergelt’s Gott für dieses sichtbare Zeichen der Verbundenheit mit unserer schönen Stadtpfarrkir­che.

Einkehrtag der Männer

Der Einkehrtag der Männer am 1. Fastensonntag, den 13. Februar, wird dieses Jahr von Pater Ru­dolf Holzgarntner gestaltet. Er referiert über das Thema Liturgie, Verkündigung, Caritas – die Säulen unserer Kirche.

Beginn ist um 9.00 Uhr im Pfarrsaal St. Georg. Von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr besteht in der Stadtpfarrkirche die Möglichkeit, das Bußsakrament zu empfangen. Um 12.00 Uhr wird dort der Rosenkranz gebetet. Das Mittagessen bzw. die Mittagspause ist von ca. 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr.

Der Einkehrtag endet nach der Eucharistiefeier, die um 14.30 Uhr in St. Georg gefeiert wird. Der Unkostenbeitrag liegt bei 7 €. Anmeldungen werden im Pfarrbüro St. Georg un­ter Tel. 49 35-0 entgegen genommen.

Kirchenmusik

Kirchenmusik

Musikalische Gestaltung in der Vorabendmesse

Die Vorabendmesse am Samstag, den 26. Februar, um 17.00 Uhr wird von der Chorgemeinschaft St. Georg mit a cappella-Werken umrahmt: „Preis und Anbetung“ (Rinck), „Lobe den Herren“ (Hugo Distler), „Sanctus und Schlusslied“ aus der Deutschen Messe (Schubert), sowie der Choral „Ach bleib bei uns Herr Jesu Christ“ (Bach)“. Leitung: Michael Wurm.

Chorgemeinschaft St. Georg sucht Sänger

Die Chorgemeinschaft "St. Georg" sucht sangeskräftige Verstärkung. Die Chorproben finden - au­ßer in den Ferien – im Clubraum des Pfarrzentrums St. Georg statt.

Chorgemeinschaft St. Georg

jeweils donnerstags von 19.45 bis 21.45 Uhr

Familienchor „Klangfarben St. Georg“

jeweils freitags um 16.30 Uhr

Kinderchor St. Georg

jeweils freitags von 15.00 Uhr bis 15.30 Uhr (Vorschulkinder)

von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr (Grundschulkinder)

Konzentrierte Probenarbeit ist uns dabei ebenso wichtig wie Geselligkeit und gute Gespräche im Anschluss an viele Proben.

Wenn Sie Lust am Singen haben, melden Sie sich bei Chorleiter Michael Wurm (Tel.: 0 96 21/ 68 99 170) oder besuchen Sie ganz unverbindlich eine unserer Proben! Wir würden uns freuen, Sie bald begrüßen zu dürfen!


Beerdigungen

5.) Theresia Zunner, 83 Jahre, Amberg
6.) Maria Schmid, 78 Jahre, Amberg