Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 33


Allerheiligen und Allerseelen, Renovabiskollekte für osteuropäische Priesterausbildung, Gottesdienst der Katholischen Arbeitnehmerbewegung, Martinsfeier unserer Kindergärten, Kollektenergebnis des Weltmissionssonntag, Anmeldung für das neue Kindergartenjahr 2011 / 2012, Praktikant Franz Pfeffer wieder in Regensburg, Eine-Welt-Waren-Stand am Weltmissionssonntag, Winterdienst

Allerheiligen und Allerseelen

In den Tagen des Novembers denken wir besonders an die heiligen Männer und Frauen unserer Kir­che; aber auch an unsere verstorbenen Angehörigen und Freunde, die wir wie die Heiligen bei Gott wissen möchten. Am Hochfest Allerheiligen (Montag, den 1. November) sind die Gottesdienste ge­mäß der Sonntagsordnung um 9.00 Uhr und 10.30 Uhr. Da die Abendmesse in den vergangenen Jah­ren immer weniger Zulauf hatte, muss sie ab heuer leider entfallen.

Die Andacht mit anschließender Segnung der Gräber auf dem Katharinenfriedhof ist um 14.00 Uhr. Beim Abendgottesdienst an Aller­seelen am Dienstag, den 2. November, um 17.00 Uhr wollen wir aller verstorbenen Pfarrangehörigen und Priester, besonders der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedenken.

Renovabiskollekte für osteuropäische Priesterausbildung

Am Fest Allerseelen (Dienstag, den 2. November) bitten die deutschen Bischöfe um unser großherzi­ges Opfer zugunsten der Priesterausbildung in Mittel- und Osteuropa. Die Kirchen dort brauchen drin­gend gute Seelsorger aus ihren eigenen Ortskirchen. Die Kollekte bei der Messe am Allerseelentag ist eine gute Gelegenheit, sich mit den Christen im Osten Europas solidarisch zu zeigen.

Gottesdienst der Katholischen Arbeitnehmerbewegung

Am Samstag, den 6. November, findet um 17.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Georg der Gottes­dienst für die verstorbenen Mitglieder der KAB St. Georg statt. Anschließend findet im Clubraum ein Referat mit Präses Dominik Mitterer statt.

Martinsfeier unserer Kindergärten

Das bei alt und jung beliebte Fest des heiligen Martin wird auch in unseren Kindergärten mit einem Laternenumzug begangen:

Montag, den 8. November – Kindergarten Christkönig

Beginn ist um 17.00 Uhr im Kindergarten Christkönig, an­schließend Later­nenzug durch die Reichenbergerstraße, Othmayrstraße, Pfann­müller­straße, Blößnerstraße und wieder zurück zum Kindergarten; dort besinnliche Feier. Anschließend werden Punsch, Wiener und Sem­meln zuguns­ten des Kindergartens verkauft. Bei schlech­tem Wetter findet der Laternenumzug im Pfarrsaal von St. Georg statt.

Montag, den 8. November – Kindergarten St. Georg

Beginn ist um 17.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Georg Thema: „Licht teilen – Freude schenken“ Anschließend tragen die Kinder das Martinslicht in ihren selbst gebastelten Laternen durch die Allee - zum Kindergarten am Lohweg. Der Elternbeirat verkauft Glühwein. Lebkuchen und Brezen.

Donnerstag, den 11. November – Integrativer Kindergarten St. Sebastian

Beginn ist um 17.00 Uhr mit dem Lied „Ich geh’ mit meiner Laterne“. Nach dem gemeinsamen Lied führen die Kinder das Martinsspiel und einen Laternentanz auf. Dann starten die einzelnen Gruppen zum Sternenmarsch und treffen sich im Anschluss zum gemütlichen Beisammensein am Parkplatz des Kindergartens. Der Elternbeirat verkauft Glühwein, Punsch und einen kleinen Imbiss.

Nicht nur die Eltern und Großeltern der Kinder, sondern auch die Pfarrangehörigen sind zur Teilnah­me eingeladen.

 

Kollektenergebnis des Weltmissionssonntag

Die Sammlung bei den Gottesdiensten am Sonntag der Weltmission (24. Oktober) erbrachte die Sum­me von 1.634.55 € (2009: 2.208,212 €) Wir sagen den Spendern ein herzliches Vergelt’s Gott!

Anmeldung für das neue Kindergartenjahr 2011 / 2012

Integr. Kindergarten St. Sebastian, Erich-Kästner-Str. 2
Kindergarten St. Georg, Oberntrautstr. 5a und
Kindergarten Christkönig, Eglseer Str. 49

In der Zeit von Montag, den 22. November,
bis Donnerstag, den 25. November

können alle interessierten Eltern von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr mit

Frau Carolin Michl,
Integr. Kindergarten St. Sebastian, 09621/ 9 11 20

Frau Ulrike Schießlbauer,
Kindergarten St. Georg, 09621/ 2 21 53

Frau Rita Strobl,
Kindergarten Christkönig, 09621/ 2 28 74

telefonisch Termine vereinbaren

Praktikant Franz Pfeffer wieder in Regensburg

Seit Mitte September absolviert Franz Pfeffer sein Pastoralpraktikum in unserer Pfarrei. Der erste Aus­bildungsabschnitt ist nun abgeschlossen. Ab 2. November wird unser Praktikant im Priesterseminar Regensburg rund vier Wochen einige Vorlesungen hinsichtlich der Tätigkeit eines Seelsorgers in der Gemeinde besuchen.

Nach den Weiheexerzitien im Kloster Mallersdorf wird er dann am Samstag, den 4. Dezember, in der Pfarrei Burgweinting bei Regensburg zum Diakon geweiht. Wir freuen uns, wenn er unmittelbar danach als frisch geweihter Diakon zu uns zurück kehrt. Bis Mitte April nächsten Jahres wird er dann die verschiedenen seelsorgerlichen Dienste in unserer Pfarrgemeinde wahrnehmen.

Wer Herrn Pfeffer bisher kennen lernen durfte, dem wird sein sehr offenes, freundliches und natürliches Wesen aufgefallen sein. Deshalb sind wir dankbar, dass wir mit ihm einen so guten Seelsorger in unse­rer Mitte haben. In diesen Wochen vor seiner Weihe wollen wir ihn mit unserem Gebet begleiten.

Eine-Welt-Waren-Stand am Weltmissionssonntag

Sehr gut besucht waren die beiden Verkaufsstände mit Eine-Welt-Waren, die am Weltmissionssonn­tag zum Kauf von fair gehandelten Waren einluden. Neben einem Umsatz von ca. 360 Euro zeigten sich die Ehrenamtlichen, welche die Verkaufstische betreuten, auch erfreut über Spenden, welche an den EineWelt-Laden weitergeleitet wurden. Ein herzliches Vergelt’s Gott ergeht an alle, die durch ihre Mitarbeit oder den Kauf von Ein-Welt-Waren einen Beitrag zum fairen Handel leisteten.

Winterdienst

Im Kindergarten Christkönig, Eglseer Str. 49 ist für die Zeit vom 1. November 2010 bis 31. März 2011 der Räum-und Streudienst zu vergeben. Nähre Informationen erhalten Sie im Pfarrbüro St. Ge­org, Malteserplatz 4 oder unter Tel. 09621/ 49 35 - 0