Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 24


Neupriester feiern Messe in St. Georg, Nachprimiz von Neupriester Gerhard Pöpperl, Pfarrfest, Kuchenspenden fürs Pfarrfest, Frauenbund verkauft beim Pfarrfest, Fundsachen liegen aus, Fahrt auf den Annaberg, Kirchenmusik zum Pfarrfest

Neupriester feiern Messe in St. Georg

Am Mittwoch, den 15. Juli, feiern die beiden Neupriester aus unserer Gegend, Martin Schöpf aus Ge­benbach und Christian Preitschaft aus Etsdorf, um 18.00 Uhr die Messe mit uns. Besonders freut uns, dass mit Martin Schöpf ein Sodale unserer Marianischen Männer-Congregation zum Priesterberuf er­wählt wurde. Nach dem allgemeinen Segen besteht die Gelegenheit, dass jeder persönlich den Primiz­segen unter Anrufung seines Namenspatrons empfängt. Die Kollekte ist für die beiden Primizianten bestimmt.

Nachprimiz von Neupriester Gerhard Pöpperl

Im Rahmen des Pfarrfestes feiern wir am Sonntag, den 19. Juli, die Nachprimiz unseres ehemaligen Praktikanten Gerhard Pöpperl. Die Festmesse beginnt um 9.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche. Die kirch­lichen Verbände mögen bitte mit ihren Fahnen und Bannern erscheinen. Die Kollekte ist unser Geschenk an den Primizianten.

Pfarrfest

Das dritte und letzte Fest im Veranstaltungsreigen unserer Pfarrei begehen wir am Sonntag, den 19. Juli. Bei der Festmesse um 9.00 Uhr zur Nachprimiz von Gerhard Pöpperl singt unsere Chorgemein­schaft St. Georg unter Chorregent Rudolf Bürgermeister mit Franz Badura, Trompete. Den Familien­gottesdienst um 10.30 Uhr gestalten Kinder und Personal unserer Kindergärten St. Georg und Christ­könig. Selbstverständlich sind wir nach den Messen wieder in den Pfarrgarten zur leiblichen Stärkung eingeladen. Der Festbetrieb endet gegen 14.00 Uhr. Den unermüdlichen Helferinnen und Helfern, vor allem den Mitgliedern des Pfarrgemeinderates St. Georg, sagen wir ein herzliches Vergelt’s Gott für ihre selbstlose und wertvolle Arbeit.

Kuchenspenden fürs Pfarrfest

Für das Pfarrfest am 19. Juli 2009 bittet der Pfarrgemeinderat wieder um großzügige Kuchenspenden (Meldung ans Pfarrbüro unter Tel. 09621 / 49350). Kuchenanlieferungen bitte am Samstag den 18. Juli, von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder am Sonntag den 19. Juli, vor der Festmesse ab 8.30 Uhr. Der Pfarrgemeinderat möchte sich schon jetzt für die Unterstützung recht herzlich bedanken.

Frauenbund verkauft beim Pfarrfest

Beim Pfarrfest bietet der Frauenbund St. Georg neben einem Bücherflohmarkt wieder verschiedene andere Sachen zum Verkauf an: leckere, selbstgemachte Marmeladen, den Messwein St. Georg und den naturbelassenen Apfelsaft aus Äpfeln vom Pfarrgarten. An dieser Stelle allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches Dankeschön. Der Erlös aus dem Verkauf kommt unserem Frauenbund zugute.

Fundsachen liegen aus

Während des Pfarrfestes am 19. Juli liegen auch die Fundsachen zur Abholung aus, die im Laufe des letzten Jahres in der Kirche oder im Pfarrzentrum liegen geblieben sind.

Fahrt auf den Annaberg

Am Dienstag, den 21. Juli, um 16.30 Uhr fährt der Katholische Frauenbund auf den Annaberg nach Sulzbach. Die Abfahrt erfolgt von folgenden Haltestellen:

16.30 Uhr 	Eglseer Str. / Sparmarkt
16.35 Uhr	Max-Reger-Gymnasium
16.40 Uhr	Kräuterwiese

Rückfahrt nach Amberg ca. 21.00 Uhr.

Kirchenmusik

Kirchenmusik zum Pfarrfest

In der Festmesse zum Pfarrfest und zur Nachprimiz von Neupriester Gerhard Pöpperl am Sonntag, den 19. Juli, um 9.00 Uhr erklingt Chormusik zeitgenössischer Komponisten. Ausführende sind: Chorge­meinschaft St. Georg; Franz Badura, Trompete und Thomas Falk an der Orgel. Leitung: Rudi Bürger­meister.