Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 26


Bibelgesprächskreis, Schülergottesdienst mit Fahrradsegnung, Gedenkgottesdienst für Trauernde, Wallfahrt auf den Fahrenberg, Pfarrwallfahrt, Messordnung für die Sommerferien, Bürozeiten während der Ferien, Schöne Ferien – gute Erholung!

Bibelgesprächskreis

Am Montag, den 27. Juli, findet um 19.30 Uhr im Raum der Begegnung der Bibelgesprächskreis statt. Thema des Abends: Mt 13,1-13. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

Schülergottesdienst mit Fahrradsegnung

Zum letzten Schülergottesdienst vor den Sommerferien am Mittwoch, den 29. Juli, um 16.00 Uhr sind die Kinder und Erwachsenen gebeten, mit ihren Fahrrädern zu erscheinen und sie am Hauptportal ab­zustellen. Die Fahrradsegnung beinhaltet die Bitte, dass Gott auf all unseren Wegen – vor allem im Straßenverkehr - seinen Schutz gewähren möge.

Gedenkgottesdienst für Trauernde

„Schenke jedem Lebenden deine Gaben. Und auch den Toten versag’ deine Liebe nicht! Entziehe dich nicht den Weinenden, vielmehr trauere mit den Trauernden!“ (Sir 7,33 f.) Es ist ein Werk der Barmherzigkeit, Verstorbene zu begraben und Trauernde zu trösten. Vor diesem Hintergrund lädt die Pfarrei  St. Georg am Donnerstag, den 30. Juli, um 18.00 Uhr in die Friedhofskir­che St. Katharina zu einem Wortgottesdienst ein.

Wallfahrt auf den Fahrenberg

Die Marianische Männer-Congregation lädt wieder zur Wallfahrt auf den Fahrenberg am Sonntag, den 13. September, ein. Den Festgottesdienst um 10.30 Uhr zelebriert Domkapitular Prälat Peter Hubbauer aus Regensburg. Abfahrt ist an folgenden Haltestellen:

8.20 Uhr	Getränkemarkt/Eglseer Straße
8.30 Uhr  	Max-Reger-Gymnasium 

Das Mittagessen wird wieder vorbestellt. Der Fahrpreis für Hin- und Rückfahrt, der im Bus eingesam­melt wird, beträgt 6,00 €. Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort im Pfarrbüro St. Georg unter Te­lefon-Nr. 49 35-0 möglich. Natürlich sind nicht nur Sodalen der Männer-Congregation, sondern alle Interessent(inn)en eingeladen.

Pfarrwallfahrt

Die diesjährige Pfarrwallfahrt am Sonntag, den 20. September, führt uns in die wunderschöne Bi­schofsstadt Bamberg. Aufgrund des geschlossenen barocken Stadtbildes wurde Bamberg vor einigen Jahren der Titel eines Weltkulturerbes verliehen. Die Fahrt dient als Einstimmung des Besuchs von Erzbischof Prof. Dr. Ludwig Schick, der kurze Zeit später, am Erntedenksonntag (4. Oktober), zu uns kommen wird. Folgendes Programm ist geplant:

7.55 Uhr	Abfahrt Getränkemarkt Eglseer Straße
8.00 Uhr	Abfahrt Regerstraße
8.05 Uhr	Abfahrt Gärbershof
8.10 Uhr	Abfahrt Max-Reger-Gymnasium
10.15 Uhr	Mitfeier der hl. Messe im Dom St. Peter und St. Georg
anschließend	Mittagessen im nahe gelegenen Gasthof Alt-Ringlein
                (Essensbestellung anhand der Speisekarte vorab im Bus)
Nachmittag	zur freien Verfügung: Stadtbummel, Kaffee trinken, 
                Brotzeitmachen, Zeit  für sich haben 
                (jeder Teilnehmer erhält einen kleinen Stadtführer samt Stadtplan)
16.00 Uhr	Andacht in der ehemaligen Klosterkirche St. Michael auf dem Michelsberg
anschließend	Rückfahrt – kein Zwischenstopp zum Abendessen!

Bei der Rückfahrt hält der Bus wieder an den angegebenen Haltestellen. Verbindliche Anmeldungen mit Reservierung der Sitzplätze im Bus sind ab sofort im Pfarrbüro möglich. Der Fahrpreis von 14,00 € ist bereits bei der Anmeldung zu entrichten. Kinder bis acht Jahre sind frei. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Die Angaben sind ohne Gewähr. Änderungen sind vorbehalten.

Messordnung für die Sommerferien

Wir verweisen darauf, dass heuer erstmals während der Ferienzeit keine Änderungen in der Gottes­dienstordnung vorgenommen werden. Dem gemäß werden am Samstagabend die Beichtgelegenheit und Messe wie gewohnt angeboten.

Bürozeiten während der Ferien

Das Pfarrbüro ist während der gesamten Ferienzeiten zu den üblichen Öffnungszeiten besetzt.

Schöne Ferien – gute Erholung!

Mittlerweile ist wohl jeder urlaubs- bzw. ferienreif. Deshalb wünschen wir Ihnen allen angenehme Wochen, in denen Sie ausspannen und sich erholen können. Wenn Sie zu Wasser, zu Lande oder in der Luft unterwegs sind, mögen Sie auf die Fürsprache des heiligen Christophorus gut an Ihr Ziel und wohlbehalten wieder nach Hause kommen. Gott beschütze Sie und schenke Ihnen frohe und unbe­schwerte Wochen!

Ihr/Euer Pfarrer

Taufe

25.) Leonie Laudamus, Amberg
26.) Sophia Sobolevski, Amberg
27.) Samuel Suma, Amberg
28.) Felix Raphael Schrüfer, Amberg

Beerdigungen

58.) Sieglinde Schmidt, 57 Jahre, Amberg
59.) Martha Smetak, 86 Jahre, Amberg