Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 37


Treffen der Kommunionhelfer und Lektoren, Kapitelsjahrtag in St. Georg, Elisabethfeier und Neuaufnahmen im Frauenbund , Vorstellungsgottesdienst der Firmlinge, Verkauf von Adventskalendern, Adventskranzbin­den der Gruppe Maria, Zählung der Gottesdienstbesucher, 30 Jahre für die Sauberkeit der Kirche gesorgt, Eine-Welt-Waren-Stand am Weltmissionssonntag, Nikolausaktion 2009, Katholischer Frauenbund „Junge Gruppe“, Kirchemusik zur Vorabendmesse , Musikalische Gestaltung beim Kapitelsjahrtag

Treffen der Kommunionhelfer und Lektoren

Jedes Jahr einmal kommen alle Lektoren und Kommunionhelfer zusammen. Das Treffen am Dienstag, den 17. November, beginnt mit der Vesper um 19.00 Uhr im Chorgestühl von St. Georg. Anschließend ist gemütliches Beisammensein im Clubraum des Pfarrzentrums. Zur Vesper, dem Abendgebet der Kirche, sind natürlich wieder alle Gläubigen eingeladen.

Kapitelsjahrtag in St. Georg

Einmal im Jahr sind die Priester, Diakone, Pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Mit­glieder der Kirchenverwaltungen und Pfarrgemeinderäte, einfach alle Gläubigen des Dekanates Am­berg-Ensdorf zur Mitfeier des so genannten Kapitelsjahrtages eingeladen. Dieses Jahr findet er am Donnerstag, den 19. November, bei uns statt:

  • 19.00 Uhr Hl. Messe mit Domkapitular Msgr. Bernhard Piendl;
    musikalische Gestaltung: Chorgemeinschaft St. Georg
  • 20.00 Uhr Pfarrsaal: Vortrag von Domkapitular Piendl über die caritative Arbeit in den Pfarrge­meinden.

Es wäre schön, wenn bei der Messe und beim Vortrag auch unsere Pfarrei gut vertreten wäre.

Elisabethfeier und Neuaufnahmen im Frauenbund

Am Samstag, den 21. November, lädt unser Frauenbund zur Elisabethfeier um 14.30 Uhr in den Clubraum des Pfarrzentrums ein. Erstmals werden die neuen Mitglieder während der Sonntagvora­bendmesse um 17.00 Uhr aufgenommen. Unser Frauendbund ist ein segensreicher Verband in unserer Gemeinde. Es wäre deshalb erfreulich, wenn sich die eine oder andere Frau entschließen würde, durch ihre religiöse Praxis und ihre Mitarbeit die Gemeinschaft zu unterstützen und zu bereichern.

Vorstellungsgottesdienst der Firmlinge

Im Rahmen des Gottesdienstes am Sonntag, den 22. November, um 17.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Georg, stellen sich die Firmlinge der Gemeinde vor. In den kommenden Wochen werden sie sich auf den Empfang dieses Sakramentes vorbereiten.

Verkauf von Adventskalendern

Vor und nach den Gottesdiensten zum Christkönigssonntag, den 22. November (einschließlich Vor­bandmesse), werden die bei Alt und Jung beliebten Adventskalender zum Preis von 3,-- € angeboten. Dabei handelt es sich um einen ansprechenden Begleiter für jeden Tag der vorweihnachtlichen Zeit mit Erzählungen, praktischen Dingen (besonders für Kinder bzw. Enkelkinder) und religiösem Brauchtum. Der Kalender ist außerdem in der Sakristei und im Pfarrbüro erhältlich.

Adventskranzbin­den der Gruppe Maria

Die Frauenbundguppe „Maria“ lädt am Dienstag, den 24 November, um 19.30 Uhr zum Advents­kranzbinden ein. Wir treffen uns im Raum I und II des Pfarrzentrums. Bindedraht, Schere und Tan­nengrün (soweit vorhanden) bitte mitbringen; anschließend gemütliches Beisammensein. Wer aus der Pfarrei Tannenzweige oder sonstiges, geeignetes Grün zur Verfügung stellen kann, bitte bei Frau Dagmar Gadomski unter Tel. 3 14 99 melden. Das Material kann auch abgeholt werden.

Zählung der Gottesdienstbesucher

Bei den Gottesdiensten am Sonntag, den 8. November, fand die vorgeschriebene Zählung der Gottes­dienstbesucher statt. Hier die Ergebnisse (in Klammern die Zahlen bei der Herbstzählung 2008):

St. Georg 		     813	(851)
St. Sebastian		      94 	 (94)		                                       
Gottesdienstbesucher insg.   907        (945)

Gemessen an der Zahl der Pfarrangehörigen (rund 7.500 Katholiken) liegt der Anteil der Gottesdienst­besucher diesmal bei 12,1 %. Vor einem Jahr im November 2008 waren es 13,4 %. Und bei der Früh­jahrszählung im März 2009 besuchten immerhin rund 13,8 % den Sonntagsgottesdienst.

30 Jahre für die Sauberkeit der Kirche gesorgt

Es gibt viele Menschen in unserer Pfarrei, die im Stillen Gutes und Wertvolles tun. Dazu gehört bei­spielsweise Frau Elfriede Moser, die seit mittlerweile 30 Jahren unsere Stadtpfarrkirche mit reinigt. Das ist ein Grund, einmal danke zu sagen. Wir hoffen, dass sie noch viele Jahre diese Aufgabe zur Sauberhaltung unseres Gotteshauses verrichten kann. Gleichzeitig sagen wir all den Frauen ein auf­richtiges Vergelt’s Gott, die teilweise seit vielen Jahren Reinigungsdienste in St. Georg, St. Sebastian und St. Katharina wahrnehmen. Nicht jede bzw. jeder würde eine derartige Arbeit verrichten. Um so mehr danken wir für diesen wirklich demütigen Dienst.

Eine-Welt-Waren-Stand am Weltmissionssonntag

Der Verkauf von fair gehandelten Bananen und Waren aus dem Eine-Welt-Laden erbrachte einen Er­lös von 360,00 €.

Nikolausaktion 2009

Die Jugendverbände der Pfarrei St. Georg Amberg bieten auch heuer wieder einen Nikolausdienst an folgenden Tagen jeweils ab 16.00 Uhr an:

  • Samstag, den 5. Dezember
  • Sonntag, den 6. Dezember

Weitere Informationen und Anmeldung bei Gemeindereferent Michael Hirsch unter Tel.-Nr. 0170/ 666 48 53 am Dienstag, den 24. Nov., und Mittwoch, den 25. November, von 17.00 bis 20.00 Uhr
Aus organisatorischen Gründen können Anmeldungen ausschließlich bei der obengenannten Person und nur im angegebenen Zeitraum berücksichtigt werden.

Katholischer Frauenbund „Junge Gruppe“

Die „Junge Gruppe“ des Katholischen Frauenbundes St. Georg wiederholt aufgrund des großen Erfol­ges die Aktion „Hilfe für bedürftige Mitbürger“ (Weihnachtspakete für Alleinerziehende, bedürftige Familien und sozial schwache bzw. ältere Mitbürger). Die Weihnachtspäckchen mögen bitte bis Frei­tag, den 11. Dezember, im Pfarrbüro St. Georg abgegeben werden. Wir bitten Sie, nur solche Sachen in die Pakete zu packen, die wir Ihnen empfehlen. (Siehe Vor­schlagsliste)

Kirchenmusik

Kirchemusik zur Vorabendmesse

Die Vorabendmesse am Samstag, den 14. November, um 17.00 Uhr wird vom Familienchor „St. Ge­org“ mit Neuen geistlichen Liedern umrahmt. Begleitet wird der Chor vom Flötenensemble und der Instrumentalgruppe „St .Georg“.

Musikalische Gestaltung beim Kapitelsjahrtag

Bei der Messe zum Kapitelsjahrtag am Donnerstag, den 19. November, um 19.00 Uhr wird die Mes­se in C, op.24 von J. Callaerts aufgeführt. Es musizieren die Chorgemeinschaft St. Georg und Christi­an Farnbauer an der Orgel. Leitung: Rudi Bürgermeister.

Beerdigungen

80.) Berta Egerer, 82 Jahre, Amberg
81.) Karolina Glöckner, 83 Jahre, Amberg