Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 38


Bibelgesprächskreis, Familiengottesdienstteam kommt zusammen, Gedenkgottesdienst für Trauernde, Pfarrgemeinderatswahl 2010 – Wahlausschuss trifft sich, Segnung der Adventskränze, Kollekte für die Kirchenheizung, Patrozinium St. Katharina, Mesnerwechsel, Organist Rudi Bürgermeister verlässt uns, Bitte beachten

Bibelgesprächskreis

Am Montag, den 23. November, findet um 19.30 Uhr der Bibelgesprächskreis im Raum der Begeg­nung statt. Thema des Abends: Johannes 18,33 - 38 (Evangelium des Christkönigssonntags)

Familiengottesdienstteam kommt zusammen

Das Gottesdienstteam I zur Gestaltung des Familiengottesdienstes am 3. Adventssonntag trifft sich am Mittwoch, den 25. November, um 19.30 Uhr in der Pfarrerwohnung.

Gedenkgottesdienst für Trauernde

„Schenke jedem Lebenden deine Gaben. Und auch den Toten versag’ deine Liebe nicht! Entziehe dich nicht den Weinenden, vielmehr trauere mit den Trauernden!“ (Sir 7,33 f.)

Es ist ein Werk der Barmherzigkeit, Verstorbene zu begraben und Trauernde zu trösten. Vor diesem Hintergrund lädt die Pfarrei  St. Georg am Donnerstag, den 26. November, um 17.00 Uhr in die Fried­hofskirche St. Katharina zu einem Wortgottesdienst ein.

Pfarrgemeinderatswahl 2010 – Wahlausschuss trifft sich

Am 7. März 2010 wird ein neuer Pfarrgemeinderat gewählt. Der Wahlausschuss zur Vorbereitung der Wahl kommt am Freitag, den 27. November, um 18.30 Uhr in der Teeküche des Pfarramtes zusam­men. Es wäre sehr wichtig, wenn sich viele Kandidaten aus unserer Pfarrgemeinde für diese wertvolle, ehrenamtliche Tätigkeit finden würden. Interessenten melden sich bitte bei Stadtpfarrer Brunner (Tele­fon-Nr. 49 35 49).

Segnung der Adventskränze

Bei allen Gottesdiensten zum 1. Advent werden die Adventskränze gesegnet. Dazu sind wir gebeten, unseren eigenen Adventskranz am linken Seitenaltar (Altar des heiligen Ignatius) abzulegen.

Kollekte für die Kirchenheizung

Die Sammlung bei allen Gottesdiensten zum 1. Advent ist zur Deckung der hohen Ausgaben für die Kirchenheizung während der Wintermonate bestimmt.

Patrozinium St. Katharina

Der 25. November ist der Gedenktag der heiligen Katharina. Wir wollen das Patrozinium unserer Friedhofskirche in festlicher Weise am Sonntag, den 29. November, um 8.30 Uhr begehen.

Mesnerwechsel

Nach rund fünfjähriger Tätigkeit hat Herr Hans Plößl seine Mesnerdienste in Sakristei und Kirche be­endet. Als neuer Mesner konnte Herr Willibald Breitkopf gewonnen werden. Wir danken Herrn Plößl für seine zuverlässige Mitarbeit und wünschen dem neuen Sakristan viel Freude bei seiner schönen und ehrenvollen Aufgabe. In diesem Zusammenhang sagen wir allen Mesnerinnen und Mesnern herz­lich Vergelt’s Gott für ihre treue Sorge und ihr ehrenamtliches Engagement.

Organist Rudi Bürgermeister verlässt uns

Es wird sich mittlerweile schon so ziemlich herumgesprochen haben, dass unser Organist und Chorlei­ter Rudi Bürgermeister aus dem Dienst der Pfarrei scheiden wird. Ab 1. Januar 2010 übernimmt er die Stelle als Regionalkantor im Gebiet Passau Süd. Darüber hinaus ist er in der Ausbildung der Kirchen­musiker in der Diözese Passau tätig.

Dass Herr Bürgermeister die Chance nutzt, sich beruflich spürbar zu verbessern, ist verständlich; noch dazu, wo die neue Stelle in seiner Heimat liegt. Dennoch lassen wir ihn und seine Familie nur schweren Herzens ziehen. In den zwei Jahren, in denen sie bei uns tätig bzw. wohnhaft waren, haben sie sich vorbildlich in unsere Pfarrgemeinde integriert. Mit Herrn Bürger­meister hatten wir nicht nur einen versierten Kirchenmusiker, sondern auch einen zuverlässigen, ehrli­chen und eifrigen Mitarbeiter. Sein menschliches und unkompliziertes Wesen, das ihm im Umgang mit Personen verschiedenen Alters große Sympathien einbrachte, zählte neben seiner fachlichen Kom­petenz zu seinen charakteristischen Stärken. Deshalb wird er eine spürbare Lücke hinterlassen. Wir verabschieden Familie Bürgermeister am Sonntag, den 27. Dezember, nach der 10.30-Uhr-Messe mit einem Stehempfang im Pfarrsaal.

Bitte beachten

Das Pfarrbüro ist am Donnerstag, den 26. November wegen Fortbildung ganztägig geschlossen.

Taufe

45.) Anna-Lena Braun, Amberg

Beerdigungen

82.) Margarete Maier, 89 Jahre, Amberg
83.) Helmut Weigl, 75 Jahre, Amberg
84.) Gertrud Steininger, 94 Jahre, Amberg
85.) Georg Weiß, 77 Jahre, Amberg