Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 41


Beichtgelegenheit vor Weihnachten, Beichtgespräch, Gedenkgottesdienst, Sternsingeraktion am 4. und 5. Januar 2010, Bußgottesdienst, Familiengottesdienst mit Friedenslicht, Spende der Volksbank, Zum Wegwerfen viel zu schade!, Adventliche Musik in St. Georg, 3. Adventssonntag, 13. Dezember , Mittwoch, 16. Dezember , Dienstag, 22. Dezember

 

Beichtgelegenheit vor Weihnachten

Schon jetzt weisen wir auf die Zeiten hin, zu denen Sie das Sakrament der Buße empfangen können. Zusätzlich zu den wöchentlichen Beichtzeiten am Samstag (Stadtpfarrkirche St. Georg: 16.15 bis 16.45 Uhr, St. Sebastian: 15.30 bis 16.00 Uhr) bestehen folgende Angebote:

Montag, 14. Dezember	nach der 8.00-Uhr-Messe 

Dienstag, 15. Dezember  nach der 8.00-Uhr-Messe 

Mittwoch, 16. Dezember	nach der Roratemesse bis 18.00 Uhr 
		(während der Anbetung) 

Donnerstag, 17. Dezember 17.00 bis 18.00 Uhr 

Freitag, 18. Dezember	nach der 8.00-Uhr-Messe 
		nach dem Bußgottesdienst (17.00 Uhr) 

Samstag,  19. Dezember	16.15 bis 16.45 Uhr 

Montag, 21. Dezember	nach der 8.00-Uhr-Messe 
		17.00 bis 18.00 Uhr 

Dienstag, 22. Dezember	nach der 8.00-Uhr-Messe
		17.00 bis 18.00 Uhr 

Mittwoch, 23. Dezember	nach der Roratemesse bis 18.00 Uhr
		(während der Anbetung) 

Vernachlässigen wir bitte nicht dieses wichtige Sakrament der Versöhnung mit Gott. Wie friedvoller, ehrlicher und zufriedener wäre der Mensch, würde er die Erfahrung machen wollen, dass er trotz sei­ner Unvollkommenheit von Gott geliebt wird. Was wir uns selbst nicht geben können, schenkt ER uns: den inneren Frieden mit uns selbst, das versöhnliche Miteinander mit dem Nächsten und die be­stärkende Einheit mit IHM.

Beichtgespräch

Schließlich bieten Ihnen Pfarrer Brunner und Kaplan Mitterer gerne ein Beichtgespräch an. Sprechen Sie doch Ihre Seelsorger einfach an oder versuchen Sie es mit einem Anruf (Telefon Pfarrer: 49 35 49, Telefon Kaplan: 49 35 15).

Gedenkgottesdienst

„Schenke jedem Lebenden deine Gaben. Und auch den Toten versag’ deine Liebe nicht! Entziehe dich nicht den Weinenden, vielmehr trauere mit den Trauernden!“ (Sir 7,33 f.)

Es ist ein Werk der Barmherzigkeit, Verstorbene zu begraben und Trauernde zu trösten. Vor diesem Hintergrund lädt die Pfarrei  St. Georg am Donnerstag, den 17. Dezember, um 17.00 Uhr in die Fried­hofskirche St. Katharina zu einem Wortgottesdienst ein.

Sternsingeraktion am 4. und 5. Januar 2010

Auch im Jahr 2010 machen sich in unserer Pfarrei wieder Sternsinger auf den Weg, um Geld für Kin­der in Not zu sammeln. Dazu findet am Freitag, den 18. Dezember, um 15.00 Uhr im Clubraum ein Vorbereitungstreffen statt. Dort werden die Gruppen und Gebiete eingeteilt. Außerdem werden die Gewänder ausgegeben.

Bußgottesdienst

Zum rechten Verständnis der Adventszeit und des bevorstehenden Weihnachtsfestes kann uns die Mit­feier des Bußgottesdienstes verhelfen. Er steht unter dem Thema „Was sollen wir tun“. Am Freitag, den 18. Dezember, um 17.00 Uhr wollen wir gemeinsam ergründen, inwiefern wir der Vergebungsbe­reitschaft Gottes besonders bedürfen. Anschließend besteht die Möglichkeit, das Sakrament der Ver­söhnung zu empfangen. Deutlich sei darauf verwiesen, dass die Teilnahme am Bußgottesdienst das Bußsakrament nicht ersetzt, sondern zu ihr hinführen möchte. Die sakramentale Lossprechung von den Sünden des einzelnen Christen erfolgt einzig in der Beichte.

Familiengottesdienst mit Friedenslicht

Der Familiengottesdienst am 20. Dezember wird von unseren Pfadfinderinnen und Pfadfindern mitge­staltet. Dabei nehmen wir auch das Friedenslicht aus Regensburg in Empfang. Vorgestellt wird auch das Hilfsprojekt für Tunesien, welches von der DPSG organisiert wird. Die Kollekte dieses Gottes­dienstes kommt dem Hilfstransport zu Gute. Außerdem werden von den Pfadfindern selbst verzierte Kerzen zum Kauf angeboten.

Spende der Volksbank

Jedes Jahr im Advent schüttet die Volks- und Raiffeisenbank Amberg einen Teil ihres Gewinnes an Wohltätigkeitsorganisationen und an die Kirchen aus. Auch wir kommen heuer wieder in den Genuss dieser Großzügigkeit. Wir danken den Vorstandsmitgliedern sehr herzlich, dass Sie uns mit einer Summe von 1.000 € ein schönes Weihnachtsgeschenk machen.

Zum Wegwerfen viel zu schade!

Im Januar 2010 findet wieder ein "Frauen-kreativ-Abend“ des KDFB statt, an dem diesmal dekorative Geschenktüten gebastelt werden. Dabei verarbeiten die Teilnehmerinnen großformatige Kalenderblät­ter. Bitte entsorgen Sie deshalb Ihre großen Wandkalender nicht im Altpapier und fertigen Sie entwe­der selbst am Dienstag, den 26.Januar 2010, um 19.30 Uhr im Clubraum eine chice Geschenktüte oder "spenden" Sie die Blätter den "kreativen Frauen"! Abgabe in der Sakristei.

Kirchenmusik

Adventliche Musik in St. Georg

Keine andere Kirchenjahreszeit rührt unser Herz so sehr an wie der Advent. Besonders die Musik lässt uns innehalten und ruhig werden. Während der gesamten Adventszeit können wir in den Gottesdiens­ten unterschiedliche musikalische Stilrichtungen erleben:

3. Adventssonntag, 13. Dezember

10.30 Uhr - Familiengottesdienst:

Familienchor und Instrumentalensemble „St. Georg“

17.00 Uhr - Abendmesse:

Amberger Saitenmusik und Amberger Viergesang

 

 

Mittwoch, 16. Dezember

17.00 Uhr - Rorate:

Orgel (Rudi Bürgermeister) und Trompete (Franz Badura)

 

 

Dienstag, 22. Dezember

20.00 Uhr - Adventskonzert des Max-Reger-Gymnasiums

 

Taufe

46.) Franziska Bieda, Amberg