Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 02


Kartenvorverkauf für KAB-Fasching, Krankenhausbesuchsdienst, Vortrag beim Seniorenclub, Katholischer Frauenbund Junge Gruppe / Abendgruppe, Gedenkgottesdienst, Sternsingeraktion in St. Georg, Exerzitien im Alltag für Frauen

Kartenvorverkauf für KAB-Fasching

Für den Faschingsabend der KAB St. Georg am Samstag, den 26. Januar, sind ab sofort bei der Bäckerei Birkl Karten erhältlich. Der Eintrittspreis beträgt 5,00 €.

Krankenhausbesuchsdienst

Am Dienstag, den 15. Januar, kommen die Frauen und Männer des Krankenhausbesuchsdienstes um 16.00 Uhr in der Teeküche des Stadtpfarramtes zusammen.

Vortrag beim Seniorenclub

Wer sich über die Ursachen und Behandlungsmethoden von Diabetes (Zuckerkrankheit) interessiert, ist für Dienstag, den 15. Januar, um 14.00 Uhr in den Clubraum des Pfarrzentrums eingeladen. Im Anschluss an den Vortrag gibt es wie an jedem Dienstag noch Kaffee und Kuchen.

Katholischer Frauenbund "Junge Gruppe / Abendgruppe"

Am Mittwoch, den 16. Januar, um 19.30 Uhr trifft sich die Junge Gruppe / Abendgruppe des Katholischen Frauenbundes zu einem vergnüglichen Kegelabend. Treffpunkt ist bei der Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr, Schießstätteweg. Programm und Termine 2008 sollen dabei auch mit besprochen werden. Bitte Turnschuhe und Terminkalender nicht vergessen!

Gedenkgottesdienst

„Schenke jedem Lebenden deine Gaben. Und auch den Toten versag’ deine Liebe nicht! Entziehe dich nicht den Weinenden, vielmehr trauere mit den Trauernden!“ (Sir 7,33 f.) Es ist ein Werk der Barmherzigkeit, Verstorbene zu begraben und Trauernde zu trösten. Vor diesem Hintergrund lädt die Pfarrei  St. Georg am Donnerstag, den 17. Januar, um 17.00 Uhr in die Friedhofskirche St. Katharina zu einem Wortgottesdienst ein.

Sternsingeraktion in St. Georg

„Sternsinger für die eine Welt!“ Unter diesem Motto waren auch heuer wieder die Sternsinger unserer Pfarrei unterwegs. 9 Sternsingergruppen (Vorjahr 13 Gruppen) haben in die Häuser und Wohnungen den Segen Christi gebracht : „Christus segne dieses Haus, und die da gehen ein und aus!“ Ihre Bitte um eine Spende blieb nicht unbeantwortet:
7.177,00 € (Vorjahr 9.760,00 €) kommen nun notleidenden Kindern in aller Welt zu gute. Vergelt’s Gott allen, die ihr Geld gespendet haben, und ein herzliches Dankeschön den Ministranten und den Mädchen und Buben der Max-Josef-Schule, die zwei Tage ihrer Ferienzeit für die Sternsingeraktion verwendet haben.

Exerzitien im Alltag für Frauen

Im Alltag seinen Weg mit Gott neu zu finden und sich von Gott finden zu lassen - diese Form der Exerzitien bietet eine sehr wirksame Möglichkeit dazu. Die Exerzitien im Alltag erstrecken sich über einen Zeitraum von vier Wochen. Wesentliche Elemente sind die persönliche Gebets- oder Meditationszeit zu Hause und die einmal wöchentlichen Treffen in der Gruppe.

Das Thema der diesjährigen Exerzitien lautet: "Psalmen - Du führst mich hinaus in die Weite". Psalmen spiegeln die Fülle des Lebens wider: Lob und Klage, Bitte und Dank, Trauer und Freude, Glauben und Zweifel. Und sie zeigen eindrücklich, dass in all diesen Situationen das Gespräch zwischen Gott und Mensch nicht abreißen muss. In den Psalmen tragen Beterinnen und Beter ihr persönliches Leben und das Leben ihrer Mitmenschen vor Gott. Mit ihnen werden wir in den vier Wochen Exerzitien im Alltag uns und unsere Beziehung zu Gott in den Blick nehmen.

Die fünf Treffen sind jeweils am Montag, um 19.30 Uhr, im Raum der Begegnung vom 11. Februar bis 10. März (Abschlusstreffen). Begleiterin ist wieder Diplomtheologin Karolina Kammerl aus Regensburg, die bereits die Exerzitien im Vorjahr geleitet hat und uns bei den Gesprächskreisen während des Jahres begleitet. Für das bereitgestellte Material ist eine Kostenbeteiligung von ca. 8,00 € erforderlich. Anmeldungen sind ab sofort im Pfarrbüro (Telefon 49 35 - 0) möglich. Anmeldeschluss ist Freitag, der 1. Februar. < p>

Beerdigung

2.) Anna Wein, 93 Jahre, Infanteriestr. 16, 92224 Amberg