Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 14


Junge Gruppe Frauenbund, Maiandacht mit Liedern aus Taizé, Firmbeichte, Erstkommunion 2007, Priestergrab, Rückblick auf das Patroziniumsfest, Tagesfahrt der Caritas, Frauengesprächskreis

Junge Gruppe Frauenbund
Zur Planung weiterer Vorhaben (Glaubensaustausch, Kursangebote, Meditationen und Ähnl.) treffen wir uns am Dienstag, den 8. Mai, um 19.00 Uhr im Raum V des Pfarrzentrums. Alle interessierten Frauen, auch Nichtmitglieder, sind dazu herzlich eingeladen.
Muttertagsfeier des Katholischen Frauenbundes
Der Katholische Frauenbund St. Georg lädt am Donnerstag, den 10. Mai, um 14.00 Uhr zur Muttertagsfeier in den Pfarrsaal von St. Georg ein.
Maiandacht mit Liedern aus Taizé
Am Freitag, den 11. Mai, wird die Maiandacht um 18.00 Uhr vom Abendlobteam gestaltet und mit meditativen Liedern aus Taizé umrahmt. Hierzu ergeht herzliche Einladung an alle Interessierten.
Firmbeichte
Die Firmlinge sind gebeten, durch den Empfang der Beichte sich innerlich auf das Sakrament der Fir­mung einzustellen, das sie am Samstag, den 19. Mai, durch Bischof Gerhard Ludwig gespendet bekom­men. Firmbeichte ist am Mittwoch, den 9. Mai, um 16.00 Uhr in St. Georg. Die Schülermesse entfällt.
Erstkommunion 2007
Am kommenden Sonntag, den 13. Mai, feiern wir Heilige Erstkommunion. Bereits um 9.30 Uhr versammeln sich die Kommunionkinder im Pfarrsaal. Bitte beachten Sie, dass an diesem Sonntag­ormittag die Messfeiern nicht zu den gewohnten Zeiten stattfinden werden. Nachstehend die Gottesdienstordnung:

Feier
Uhrzeit
Sonntagvorabendmesse (Samstag, 12. Mai)
18.00 Uhr
Pfarrmesse
8.00 Uhr
Feier der Heiligen Erstkommunion
10.00 Uhr
Dankandacht zur Erstkommunion
17.00 Uhr
Sonntagabendmesse
18.00 Uhr

Zur Mitfeier der Heiligen Erstkommunion ist die gesamte Pfarrgemeinde eingeladen. Wir bitten um Verständnis, dass beim Gottesdienst etwa die vordere Hälfte der Sitzbänke für die Eltern und Angehörigen der Kommunionkinder reserviert sein wird. Bitte folgen Sie unbedingt den Anweisungen der Ministranten, die den Ordnerdienst übernehmen. Es wäre schade, wenn durch Unverständnis und Egoismus die Freude dieses Tages beeinträchtigt würde. Die Proben für den Erstkommuniongottesdienst finden am Freitag, den 11. Mai, um 16.00 Uhr und am Samstag, den 12. Mai, um 10.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche statt.
Priestergrab
Auf die Anfrage im letzten Pfarrbrief über die Pflege des Priestergrabes in St. Katharina haben sich zwei Frauen bereit erklärt, diese Aufgabe zu übernehmen. Frau Marianne Brumeißl und Frau Heidi Ferstl werden sich künftig der Grabstätte der Priester, die in St. Georg gelebt bzw. gewirkt haben, annehmen. Wir sagen erleichtert Vergelt’s Gott!
Rückblick auf das Patroziniumsfest
Viele erfahrene Pfarrangehörige haben in Bezug auf das Patroziniumsfest gleichlautend das Resümee gezogen: „So etwas wie heuer hat es noch nicht gegeben. Das war absoluter Rekord!“ Diese Feststellung bezieht sich zunächst auf den wichtigsten Bereich, die gut besuchten Messen am Sonntag und am Patrozinium selbst, dann auch auf den weltlichen Teil des Festes. Dass der Pfarrgarten zum Bersten voll war, verdanken wir hauptsächlich dem sommerlichen Wetter und den vielen Besuchern, die ohnehin schon in der Altstadt zum Krüglmarkt, Bummeln oder dergleichen waren. Doch nicht zuletzt lag es am bewährten Engagement unseres Pfarrgemeinderates und an der selbstlosen Mithilfe vieler Kinder, Jugendlicher, Frauen und Männer, dass von vormittags bis abends die Gäste zufrieden stellend bewirtet werden konnten. Ausdrücklich sollen auch die Aktionen erwähnt werden, die zusätzlich für die Innensanierung unseres Pfarrzentrums durchgeführt wurden. Eine namentliche Erwähnung aller Helfer und Verantwortlichen anzustellen, wäre von vornherein unzureichend, weil man sicher jemanden vergessen würde. Deshalb: Allen, die bei der Vorbereitung und Durchführung des Patroziniumsfestes mitgewirkt haben, gilt ein ganz, ganz herzliches VERGELT’S GOTT!!! Was hier geleistet wurde, verdient unseren höchsten Respekt.
Tagesfahrt der Caritas
Der so genannte „Sonnenzug“ der Caritas für behinderte und alte Menschen führt am Samstag, den 23. Juni, nach Veitshöchheim. Informationen und Anmeldung beim Caritasverband in der Dreifaltigkeitsstraße 3, Telefon Nr. 47 55 0. Anmeldeschluss ist der 29. Mai 2007.
Frauengesprächskreis
Wo kann ich mich mit anderen Frauen über unseren Glauben austauschen, wo darf ich Fragen stellen und Zweifel anmelden, ohne schief angeschaut zu werden? Wenn Sie dazu einen Ort suchen, dann sind Sie richtig beim Frauengesprächskreis. Dort gibt es keine theologischen Vorträge, sondern eine gemeinsame Suche nach Antworten auf Fragen unseres Glaubens unter Leitung von Frau Karolina Kammerl, Diplom Theologin und Referentin für Frauenseelsorge in der Diözese. Das erste Treffen findet am Montag, den 14. Mai, um 19.15 Uhr bis ca. 21.00 Uhr im Raum der Begegnung im Pfarrzentrum statt. Weitere Termine bis zu den Sommerferien sind 11. Juni und 16. Juli. Der Unkostenbeitrag pro Treffen beträgt 1,00 €.




Kirchenmusik


Kirchenmusik zur Erstkommunion
Beim Festgottesdienst zur Feier der Erstkommunion am Sonntag, den 13. Mai, um 10.00Uhr singen die „St.-Georgs-Spatzen“ unter Leitung von Frau Angelika Grübel, Gitarre und Christopher Lange, Orgel, Neue Geistliche Lieder.