Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 37


Treffen der Kommunionhelfer und Lektoren, Erstkommunion-Gottesdienstteam kommt zusammen, Informationsabend zur Irlandfahrt 2008, , Segnung der Adventskränze, Gebetbücher für unsere kleinen Gottesdienstbesucher, Familiengottesdienst zum 1. Advent, Adventshäuschen, Kollekte für die Kirchenheizung, Verkauf von Weihnachtskarten und Adventskalendern, KDFB Junge Gruppe, Familiengottesdienst am 2. Adventssonntag, Sebastianswoche 2008, Faschingsparty der Ministranten. , Familiengottesdienst am 1. Advent

Treffen der Kommunionhelfer und Lektoren

Jedes Jahr einmal, einen Tag nach dem Christkönigssonntag, kommen alle Lektoren und Kommunionhelfer zusammen. Das Treffen am Montag, den 26. November, beginnt mit der Vesper um 19.00 Uhr im Chorgestühl von St. Georg. Anschließend ist gemütliches Beisammensein im Clubraum des Pfarrzentrums. Zur Vesper, dem Abendgebet der Kirche, sind natürlich wieder alle Gläubigen eingeladen.

Erstkommunion-Gottesdienstteam kommt zusammen

Zur Vorbereitung des Vorstellungsgottesdienstes der künftigen Kommunionkinder treffen sich die Frauen, die sich dafür bereit erklärt haben, am Mittwoch, den 28. November, um 19.30 Uhr in der Pfarrwohnung.

Informationsabend zur Irlandfahrt 2008

Nächstes Jahr, eine Woche nach Pfingsten, veranstaltet die Pfarrei St. Georg eine Reise nach Irland, auf die so genannte „grüne Insel“. Der Informationsabend am Donnerstag, den 29. November, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal soll Aufschluss über Vorbereitung und Durchführung der Fahrt geben.

Gedenkgottesdienst

„Schenke jedem Lebenden deine Gaben. Und auch den Toten versag’ deine Liebe nicht! Entziehe dich nicht den Weinenden, vielmehr trauere mit den Trauernden!“ (Sir 7,33 f.) Es ist ein Werk der Barmherzigkeit, Verstorbene zu begraben und Trauernde zu trösten. Vor diesem Hintergrund lädt die Pfarrei  St. Georg am Donnerstag, den 29. November 2007, um 18.00 Uhr in die Friedhofskirche St. Katharina zu einem Wortgottesdienst ein.

Segnung der Adventskränze

Bei allen Gottesdiensten zum 1. Advent werden die Adventskränze gesegnet. Dazu sind wir gebeten, unseren eigenen Adventskranz am linken Seitenaltar (Altar des heiligen Ignatius) abzulegen. Wir danken in diesem Zusammenhang Frau Thekla Rupprecht, die wieder die Adventskränze in der Stadtpfarrkirche und in St. Sebastian gebunden und somit gespendet hat.

Gebetbücher für unsere kleinen Gottesdienstbesucher

Ab dem ersten Adventsonntag, den 2. Dezember, stehen zu den Gottesdiensten um 10.30 Uhr leihweise Gebetbücher für Kinder zur Verfügung. Zu finden sind diese an den Stufen zum Volksaltar. Nach dem Gottesdienst sind diese bitte wieder ordentlich in die entsprechende Box zu stellen. Zum Mitnehmen sind hingegen die kleinen Zettel, welche die Thematik des jeweiligen Sonn- und Feiertages auf kindgerechte Weise wiedergeben.

Familiengottesdienst zum 1. Advent

Der erste Familiengottesdienst im Advent am Sonntag, den 2. Dezember, um 10.30 Uhr steht unter dem Motto: die Verkündigung an Maria.

Adventshäuschen

Wie jedes Jahr so haben auch heuer Frau Weiß und Frau Grübel das Adventshäuschen ansprechend gestaltet. Wir sagen dafür ein herzliches Vergelt’s Gott. Das Thema der vier Fensterbilder ist dieses Mal: die Verkündigung der Engel. Die Kinder bekommen die Darstellung der einzelnen Fenster zum Einkleben in das eigene Adventshäuschen nach den jeweiligen Adventsgottesdiensten mit nach Hause.

Kollekte für die Kirchenheizung

Die Sammlung bei allen Gottesdiensten zum 1. Advent ist zur Deckung der hohen Ausgaben für die Kirchenheizung während der Wintermonate bestimmt.

Verkauf von Weihnachtskarten und Adventskalendern

Vor und nach den Gottesdiensten zum ersten Advent, den 2. Dezember (einschließlich Vorabendmesse), werden vom Familienausschuss des Pfarrgemeinderates Weihnachtskarten zum Kauf angeboten: sowohl selbst gebastelte als auch die diesjährige Weihnachtskarte der Stadt Amberg. Die Malerin Wilhelmine Müller hat unsere Stadtpfarrkirche St. Georg als Motiv gewählt. Die gefällige und für uns als „Georgianer“ besonders passende Karte kann ab sofort auch im Pfarrbüro und in der Sakristei erworben werden. Der Erlös aus dem Weihnachtskartenverkauf kommt der Innensanierung des Pfarrzentrums zugute.

Außerdem werden die bei Alt und Jung beliebten Adventskalender zum Preis von 3,-- € angeboten. Dabei handelt es sich um einen ansprechenden Begleiter für jeden Tag der vorweihnachtlichen Zeit mit Erzählungen, praktischen Dingen (besonders für Kinder bzw. Enkelkinder) und religiösem Brauchtum. Der Kalender ist außerdem in der Sakristei und im Pfarrbüro erhältlich.

KDFB Junge Gruppe

Am Dienstag, den 4. Dezember, um 19.30 Uhr findet im Raum der Begegnung eine Meditation zum Advent statt. Der Abend wir von Schwester Birgitta gestaltet.

Familiengottesdienst am 2. Adventssonntag

In der Reihe „Die Verkündigung der Engel“ wird am Sonntag, den 9. Dezember, im Familiengottesdienst um 10.30 Uhr die Verkündigung an Josef betrachtet. Musikalisch gestaltet wird diese Feier vom Gospelchor „Stairway to heaven“ aus Kümmersbruck. Nach dem Gottesdienst bietet der Chor für Interessierte noch eine Zugabe ihres musikalischen Könnens an. Zur Deckung entstehender Unkosten bittet „Stairway to heaven“ an den Kirchenausgängen um eine kleine Spende.

Sebastianswoche 2008

Die Sebastianswoche 2008 beginnt offiziell am 13. Januar mit einem festlichen Gottesdienst um 10.00 Uhr und schließt mit einer Festandacht am 20. Januar um 15.00Uhr. Während der Woche kann täglich um 8.30 Uhr und 19.00 Uhr die hl. Messe besucht werden. Ab Sonntag, den 25. November werden für die Sebastianswoche Messeinschreibungen unter Tel. 8 19 17 angenommen.

Faschingsparty der Ministranten.

Pünktlich zum Beginn des Faschings feierten unsere Ministranten im Pfarrheim St. Georg ihre „Faschings-Anfangs-Party“. Neben vielen anderen Spielen konnten Groß und Klein beim Kusswalzer, bei lustigen Löffelspielen und beim Nasenluftballonspiel ihre Geschicklichkeit beweisen; während der „Nacht in Palermo“ gingen alle auf Mördersuche. Schnelle Reaktion war dann gefragt beim Atomspiel und beim Schokoladewettessen. An der Vorbereitung und Gestaltung des Nachmittags waren beteiligt: Nicole Serafin, Ambros Wiener, Andreas Paulus und unser Oberministrant Ludwig Dorner. Allen ein herzliches „Dankeschön“!

Taufen

44.) Kimberly Kölbl, August-Sperl-Str. 4, 92224 Amberg
45.) Franziska Ronja Kaiser, Sulzbacher Str. 39, 92224 Amberg

Beerdigung

87.) Karl Weiß, 77 Jahre, Plechstr. 16, 92224 Amberg

Kirchenmusik

Familiengottesdienst am 1. Advent

In den vergangenen beiden Jahren hat die Gruppe Mosaik aus Rieden mit ihrer rhythmischen Musik immer einen Familiengottesdienst im Advent umrahmt. Dieses Mal ist es die 10.30-Uhr-Messe am 1. Adventssonntag, den 2. Dezember. Normalerweise verlangen auswärtige Musikgruppen einen finanziellen Betrag für ihr Singen und Spielen. Mosaik hat bisher stets darauf verzichtet! Dennoch wollen wir uns erkenntlich zeigen. Deshalb stehen am Ende der Messe Ministranten mit einem Körbchen an den Portalen, um einen Obolus für die Musiker zu erbitten. Honorieren wir bitte das selbstlose Engagement der jungen Musiker – uns zur Freude und zur Ehre Gottes.