Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 38


Neuer Kantor beginnt seinen Dienst, Dank an die treuen Kirchenmusiker, Bibelgesprächskreis, Hausgottesdienst im Advent, Lebendiger Adventskalender, Gemeinsame Wanderung der Kirchenverwaltungen und Pfarrgemeinderäte, Klaus Beck empfängt die Diakonenweihe, Barbarafest, Rorate im Advent, Adventliche Musik in St. Georg

Neuer Kantor beginnt seinen Dienst

Am Montag, den 3. Dezember, tritt nun Herr Rudolf Bürgermeister seinen Dienst als Kantor an. Wir begrüßen ihn und seine Frau ganz herzlich in unserer Pfarrgemeinde. Wir hoffen, dass sich das Ehepaar Bürgermeister gut und schnell eingewöhnt. Unserem neuen Organisten und Chorregenten wünschen wir viel Freude in der Ausübung seiner Tätigkeit.

Dank an die treuen Kirchenmusiker

Seit Juni dieses Jahres war die Stelle des Kirchenmusikers an St. Georg vakant. In den vergangenen Monaten haben vor allem zwei Musiker die dadurch entstandene Lücke mit ihrem Einsatz geschlossen. Wir sagen Frau Gabriele Biehler und Herrn Thomas Falk ein besonderes Vergelt’s Gott, dass sie sich im vergangenen halben Jahr – wie in der Zeit davor auch – für den Organistendienst zur Verfügung gestellt haben. Herrn Falk gilt darüber hinaus ein inniger Dank für die provisorische Übernahme der Chorleiterstelle.

Bibelgesprächskreis

Am Montag, den 3. Dezember, findet um 19.30 Uhr im Raum der Begegnung der nächste Bibel-Gesprächskreis statt. Thema des Abends: Jes 11,1-10 / Allgemein: Der Prophet im Alten Testament.

Hausgottesdienst im Advent

Wir sind eingeladen, in unseren Familien wieder den Hausgottesdienst zu begehen, der heuer unter dem Motto Machet die Tore weit steht. Am ersten Montag in der Adventszeit (3. Dezember) sollen wir uns versammeln, um uns als Hauskirche zu verstehen, die durch das gemeinsame Gotteslob ihre Mitte findet. Ein Faltblatt liegt dem Pfarrbrief bei. Darin ist auch der Hausgottesdienst am Heiligen Abend abgedruckt, der unter das Leitwort Gott schenkt uns seinen Sohn gestellt ist. Für weiteren Bedarf liegen zusätzliche Faltblätter am Schriftenstand auf.

Lebendiger Adventskalender

Zu einigen besinnlichen Minuten lädt die Pfarrei St. Georg an den Montagen und Donnerstagen der Adventszeit ein. Dabei wird jeweils Station bei einer Kindertagesstätte oder einer Familie gemacht. Vor einem adventlich gestalteten Fenster  gibt es besinnliche Texte und Lieder, die uns auf das bevorstehende Weihnachtsfest hinweisen wollen.

Wann und wo findet das statt?

Montag, den 3. Dezember
16.30 Uhr Kindergarten St. Georg, Oberntrautstraße 5a

Donnerstag, den 6. Dezember
16.30 Uhr Kinderhort St. Georg, Kochkellerstraße 2

Montag, den 10. Dezember
16.30 Uhr Kindergarten Christkönig, Eglseer Straße 49

Donnerstag, den 13. Dezember
16.30 Uhr Kindergarten St. Sebastian, Erich-Kästner-Str. 2

Montag, den 17. Dezember
17.30 Uhr PSG, Malteserplatz 4 (Pfarrzentrum) 

Donnerstag, den 20. Dezember
17.30 Uhr Familie Hauda, Sebastian-Regler-Straße 53

Gemeinsame Wanderung der Kirchenverwaltungen und Pfarrgemeinderäte

Am Freitag, den 7. Dezember, unternehmen die Kirchenverwaltungen und Pfarrgemeinderäte von St. Georg und Luitpoldhöhe wieder eine gemeinsame Winterwanderung. Abmarsch ist um 17.30 Uhr am Pfarrbüro St. Georg. Nach der adventlichen Andacht in der Mariahilfbergkirche ist Einkehr in der Bergwirtschaft.

Klaus Beck empfängt die Diakonenweihe

Am Samstag, den 8. Dezember, empfängt nun unser Praktikant Klaus Beck die Diakonenweihe. Die Teilnehmer am Weihegottesdienst mögen folgende Abfahrtszeiten und –orte beachten:
6.55 Uhr: Supermarkt an der Eglseer Straße
7.00 Uhr: Parkplatz am Max-Reger-Gymnasium

Das Pontifikalamt mit Bischof Gerhard Ludwig in Dingolfing-St. Josef beginnt um 10.00 Uhr. Anschließend ist Mittagessen im nahe gelegenen Mamming. Die Rückkehr ist gegen 16.00 Uhr geplant. Der Fahrpreis beträgt 13,-- €.

Nehmen wir Herrn Beck besonders an seinem Weihetag in unser Gebet hinein. Ab Dienstag, den 11. Dezember, wird er wieder unter uns sein, um dann als Diakon seinen Dienst zu tun.

Barbarafest

Wie in den vergangenen beiden Jahren kommen die Bergknappen auch heuer wieder zu uns nach St. Georg, um am Samstag, den 8. Dezember, im Rahmen der Vorabendmesse um 18.00 Uhr das Barbarafest zu begehen. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Bläsergruppe der Knappschaftskapelle.

Rorate im Advent

Die wöchentlichen Abendmessen am Mittwoch um 17.00 Uhr feiern wir während der Adventszeit als besinnliche Rorate. Da wir in der Kirche das künstliche Licht etwas zurücknehmen wollen, sind wir gebeten, Kerzen auf Ständern und mit Tropfschutz mitzubringen. Besonders die eucharistische Anbetung, die sich an die Messe anschließt, lässt uns verspüren, was die so genannte staade Zeit für uns Christen eigentlich bedeutet.

Kirchenmusik

Adventliche Musik in St. Georg

Keine andere Kirchenjahreszeit rührt unser Herz so sehr an wie der Advent. Besonders die Musik lässt uns innehalten und ruhig werden. Während der gesamten Adventszeit können wir in den Gottesdiensten unterschiedliche musikalische Stilrichtungen erleben:

1. Adventssonntag, 2. Dezember
10.30 Uhr - Familiengottesdienst: Gruppe Mosaik aus Rieden

Mittwoch, 5. Dezember
17.00 Uhr - Rorate: Amberger Saitenmusik und Amberger Viergesang

Samstag, 8. Dezember
18.00 Uhr - Barbarafest: Bläserensemble der Knappschaftskapelle

2. Adventssonntag, 9. Dezember
10.30 Uhr - Familiengottesdienst: Gruppe Stairway to heaven aus Kümmersbruck

Mittwoch, 12. Dezember, oder 19. Dezember
17.00 Uhr - Rorate: Raigeringer Sänger

Samstag, 15 Dezember
18.00 Uhr - Vorabendmesse: Chorgemeinschaft St. Georg.

Beerdigungen

88.) Mathilde Suttner, 91 Jahre, August-Sperl-St. 4, 92224 Amberg
89.) Elfriede Reich, 68 Jahre, Hofmarkweg 5, 92224 Amberg
90.) Vinzenz Pletschacher, 91 Jahre, Infanteriestr. 2, 92224 Amberg