Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 40


Beichtgelegenheiten vor Weihnachten, Diakon Klaus Beck empfing Sakrament der Weihe, Gedenkgottesdienste, Plätzchenverkauf des Kindergartens Christkönig, Spende an die Kindergärten , BANABO – Koch- und Backbuch für fairen Handel, Rorate und Vorabendgottesdienst

Beichtgelegenheiten vor Weihnachten

Wir weisen nochmal auf die Zeiten hin, zu denen wir das Sakrament der Buße empfangen können. Zusätzlich zu den wöchentlichen Beichtzeiten am Samstag (Stadtpfarrkirche St. Georg: 17.00 bis 17.45 Uhr, St. Sebastian: 15.30 bis 16.00 Uhr) bestehen folgende Angebote:

  • Montag, 17. Dezember: nach der 8.00-Uhr-Messe bis 9.00 Uhr
  • Dienstag, 18. Dezember: nach der 8.00-Uhr-Messe bis 9.00 Uhr
  • Mittwoch, 19. Dezember: nach der Roratemesse bis 18.00 Uhr
    (während der Anbetung)
  • Donnerstag, 20. Dezember: 18.00 bis 19.00 Uhr
  • Freitag, 21. Dezember: nach der 8.00-Uhr-Messe bis 9.00 Uhr, 18.00 bis 19.00 Uhr

Vernachlässigen wir bitte nicht dieses wichtige Sakrament der Versöhnung mit Gott. Wie friedvoller, ehrlicher und zufriedener wäre der Mensch, würde er die Erfahrung machen wollen, dass er trotz seiner Unvollkommenheit von Gott geliebt wird. Was wir uns selbst nicht geben können, schenkt ER uns: den inneren Frieden mit uns selbst, das versöhnliche Miteinander mit dem Nächsten und die bestärkende Einheit mit IHM.

Diakon Klaus Beck empfing Sakrament der Weihe

Am vergangenen Samstag, den 8. Dezember, dem Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria, empfing Herr Klaus Beck zusammen mit acht weiteren Weihekandidaten in Dingolfing die Diakonenweihe. Neben Stadtpfarrer Brunner, Kaplan Bruckner, Diakon Fütterer und Gemeindeassistent Hirsch wohnten rund 25 Teilnehmer aus der Pfarrei St. Georg und darüber hinaus der feierlichen Pontifikalmesse bei. Wir wünschen Herrn Diakon Beck viel Freude und Gottes Geist in der Ausübung seines neuen Dienstamtes. Dieses beinhaltet neben dem Predigtdienst in den Sonntagsmessen die Spendung des Taufsakramentes, die Predigt zur Begräbnismesse und die Beerdigung selbst, die Spendung der Krankenkommunion sowie die Leitung von Schülergottesdiensten und die vielen anderen seelsorglichen Dienste, die über den liturgischen und sakramentalen Bereich hinausgreifen.

Gedenkgottesdienste

„Schenke jedem Lebenden deine Gaben. Und auch den Toten versag’ deine Liebe nicht! Entziehe dich nicht den Weinenden, vielmehr trauere mit den Trauernden!“ (Sir 7,33 f.) Es ist ein Werk der Barmherzigkeit Verstorbene zu begraben und Trauernde zu trösten. Vor diesem Hintergrund lädt die Pfarrei  St. Georg am Donnerstag, den 20. Dezember 2007, um 18.00 Uhr in die Friedhofskirche St. Katharina zu einem Wortgottesdienst ein.

Plätzchenverkauf des Kindergartens Christkönig

Am Sonntag, den 23. Dezember, verkauft der Elternbeirat des Kindergartens Christkönig vor und nach dem Familiengottesdienst um 10.30 Uhr Stollen und Plätzchen. Der Erlös aus dem Verkauf kommt dem Kindergarten zugute.

Spende an die Kindergärten

Mit je 250,00 € überraschte Armin Roggenhofer, der in der Eglseer Staße einen Friseursalon betreibt, die Kindergärten St. Georg und Christkönig. Anstelle von Geschenken für seine Kunden an Weihnachten übergab er in Anwesenheit der Kinder und der Elternbeiräte die vorweihnachtliche Spende an die Leiterinnen der Kindergärten, Frau Franziska Siegert und Frau Rita Strobl. Beide Einrichtungen werden mit diesem Geld Spielmaterialien für die Kinder anschaffen. Ein herzliches Vergelt’s Gott für die großzügige Spende.

BANABO – Koch- und Backbuch für fairen Handel

In der Zeitung und auf dem Fronbergfest wurde dieses Jahr bereits mehrfach auf das Bananen-Koch- und Backbuch der Pfarrgemeinde Hahnbach hingewiesen. Nun ist dieses Buch, welches sich hervorragend als Geschenkidee zu Weihnachten anbietet, auch im Pfarrbüro St. Georg zum Preis von 6,-- € erhältlich. Enthalten sind zahlreiche Koch- und Backideen mit Bananen. Der Erlös kommt dem Fairen Handel zu Gute.   

Beerdigungen

96.) Gerhard Daiß, 76 Jahre, Eisbergweg 2b, 92224 Amberg
97.) Alfred Frank, 60 Jahre, Förderweg 5, 92224 Amberg
98.) Josef Eck, 73 Jahre, Haager Weg 7, 92224 Amberg
99.) Rudolf Gebert, 81 Jahre, Haager Weg 9, 92224 Amberg
100.) Theresia Binder, 90 Jahre, Infanteriestr. 16, 92224 Amberg

Kirchenmusik

Rorate und Vorabendgottesdienst

Auch in den letzten Tagen des Advents können wir in den Genuss besonders gestalteter Gottesdienste kommen:

Mittwoch, 19. Dezember
17.00 Uhr - Rorate: Raigeringer Sänger
Samstag, 15. Dezember
18.00 Uhr - Vorabendmesse: Chorgemeinschaft St. Georg