Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr. 30


Neue Predigtreihe über die 7 Sakramente, Notruf für Frauen

Spielenachmittag im Hl.-Geist-Stift

Am Donnerstag, den 21. September, findet um 14.00 Uhr im Hl.-Geist-Stift Amberg, Infanteriestr. 16 ein Spielenachmittag mit den Mitgliedern des Katholischen Frauenbundes St. Georg statt.

Predigtreihe

Unsere Prediger, Stadtpfarrer Brunner, Kaplan Bruckner und Diakon Fütterer, starten wie in der Fastenzeit mit den Predigten über die drei christlichen Kardinaltugenden Glaube, Hoffnung und Liebe ab Sonntag, den 24. September, wieder eine Predigtreihe; diesmal über die sieben Sakramente Taufe, Buße, Eucharistie, Firmung, Krankensalbung, Priesterweihe und Ehe. Die erste dieser thematischen Predigten beschäftigt sich damit, was ein Sakrament überhaupt bedeutet.

Jahreskrippe

"Die Frau am Jakobsbrunnen" ist als neue Szene im Schaukasten am Hauptportal von St. Georg zu sehen.

Der Notruf für Frauen sucht neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen

Der Notruf für Frauen des Sozialdiensts katholischer Frauen Amberg bietet im Herbst eine eingehende Schulung für neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen an.

Rund um die Uhr sind die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Notrufs telefonisch zu erreichen für Frauen, die Opfer von Gewalt wurden bzw. in Krisensituationen einen ersten Ansprechpartner suchen. "Die Anruferinnen sind froh, ihr Herz ausschütten zu dürfen und jemanden anzutreffen, der ihnen vorbehaltlos zuhört, ohne gleich Ratschläge parat zu haben", so eine der Mitarbeiterinnen. Jahrelange Demütigungen und immer wieder auch gewaltsame Übergriffe nagen am Selbstbewusstsein der betroffenen Frauen. "Wertschätzung und Ermutigungen ist das, was unsere Anruferinnen brauchen."

Wer Interesse an der Mitarbeit im Notruf hat, ist herzlich eingeladen, sich unter der Telefonnummer 09621/ 222 00 näher zu informieren.

Trauungen

6.) Böpple Diana und Martin Pospiech
7.) Müller Janina und Flöter Sebastian
8.) Sibylle Walker und Michael Sandner
9.) Gabriele Auburger und Ulrich Ringer
10.) Christina Schüsselbauer und Stephan Meiler

Taufen

15.) Joel Pleb, Uhlandstr., 10, 92224 Amberg
16.) Lea Rebensdorf, Velhornstr. 1, 92224 Amberg
17.) Quirin Hofmann, Velhornstr. 10, 92224 Amberg
18.) Jellina Albersdörfer, Eglseer Str. 66, 92224 Amberg
19.) Sophie Friedrich, Plechstr. 8, 92224 Amberg
20.) Leni Flöter, Paintgasse 10, 92224 Amberg
21.) Anna Meindl, Knappenweg 6, 92224 Amberg

Beerdigungen

56.) Hermann Strobel, 82 Jahre, Oberntrautstr. 4, 92224 Amberg
57.) Barbara Frank, 94 Jahre, Altenheim St. Benedikt, 92224 Amberg
58.) Irmgard Albrecht-Prifling, 74 Jahre, Neusitft ´1, 92224 Amberg
59.) Franz Lorenz, 73 Jahre, Schweppermannstr. 17, 92224 Amberg
60.) Wilhelmine Haas, 97 Jahre, Ludwigstr. 29, 92224 Amberg
61.) Maria Keck, 77 Jahre, Weingärtnerstr. 9, 92224 Amberg
62.) Luzy Stoschek, 79 Jahre, Regerstr. 2, 92224 Amberg

Kirchenmusik

Musikalische Gestaltung in St. Sebastian

Am Sonntag, den 24. September, um 10.00 Uhr singt die Chorgemeinschaft "St. Georg" unter Leitung von Christoph Schenk die kleine Festmesse in C op. 37 von E. Tittel und das "Ave verum corpus" von W. A. Mozart. Begleitet wird der Chor von Thomas Brunner an der Orgel.