Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief Nr.2  Februar  2019


Pfarrbrief Nr. 2Das Licht der Welt ist Segen für die Welt

Am Samstag, den 2. Februar, begehen wir das Fest „Darstellung des Herrn - Mariä Lichtmess“. Vor und nach dem Gottesdienst werden Kerzen zum Kauf angeboten. Die Kollekte ist für den Kerzenbedarf bestimmt. Vergelt’s Gott im Voraus für Ihre Spende. Nach der Messe wird der Blasiussegen erteilt.



Einführung der Kirchenverwaltung
Mit der konstituierenden Sitzung der neu gewählten Kirchenverwaltung endet die Amtszeit der bisherigen. Mit dem Gottesdienst am Samstag, den 2. Februar, wollen wir Gottes Geist und Geleit für die neue Kirchenverwaltung St. Georg erbitten: Christian Beck, Elisabeth Förtsch, Michael Graubmann und Hans Senft. Wie wichtig ist es, wenn sich Menschen aufgrund ehrlicher Verbundenheit zu ihrer Pfarrgemeinde selbstlos einsetzen und das Ihrige dafür tun. Vergelt’s Gott! Wir wünschen bei allen Entscheidungen stets eine glückliche Hand!

 

Pfarrbrief Nr. 1  Januar 2019


Pfarrbrief Nr 1Kirchenkonzert in unserer Pfarrkirche


Die Sebastianswoche wird nicht nur von den Georgianern geschätzt. Aus dem gesamten Stadtgebiet - und darüber hinaus - kommen Gläubige in die kleine Barockkirche, um in den Andachten um 15.00 Uhr und den Abendmessen um 19.00 Uhr eine besondere geistliche Atmosphäre aufzunehmen. Mit der Messe um 10.00 Uhr am Sonntag, den 13. Januar, beginnen wir das „Winterbergfest“, das bis Sonntag, den 20. Januar, dem Ge-denktag des Kirchenpatrons Sebastian, dauern wird. Die Andachten stehen heuer unter dem Motto „Christliches Leben im Alltag – die Gebote der Gelassenheit von Papst Johannes XXIII.“
Wir heißen alle Besucher der Sebastianskirche auf das Herzlichste willkommen!

 

Pfarrbrief Weihnachten 2018


Weihnachten 2018Kirchenkonzert in unserer Pfarrkirche


Klein aber fein – so könnte man die Situation bei uns in Luitpoldhöhe bezeichnen. Mit ihren rund 350 Seelen ist unsere Pfarrei zwar nicht groß, aber die wenigen Aktiven setzen sich rührig und mit viel Herzblut für ihre Gemeinde ein. Aus den Reihen der Gemeinde kam nun der Vorschlag, ein Konzert in der schönen Pfarrkirche St. Barbara abzuhalten. Und tatsächlich geht was zusammen. Am Fest Taufe des Herrn (Sonntag, 13. Januar) ist zum Abschluss der Weihnachtszeit um 18.00 Uhr ein Kirchenkonzert.
Es beteiligen sich: Luitpoldhöher Moila, Männergesangsverein Traßlberg u. U., Band „intakt“ (mit Gabi Papp) und Jonas Hammer (Orgel). Der Eintritt ist frei!
Im Anschluss sind alle Gäste herzlich eingeladen, bei einem gemütlichen Beisammensein den Abend mit Glühwein und Kuchen ausklingen zu lassen.