Slide background

Katholische Pfarrei
St.Georg

Pfarrbrief März 2022


Juli 2021

Sich für die Auferstehungsfeier anmelden

Wie im vergangenen Jahr ist auch heuer für die Feier der Osternacht (Samstag, den 16. April, um 19.00 Uhr) eine vorherige Anmeldung im Pfarramt St. Georg notwendig. Das gleiche gilt für die Festmesse in St. Georg am Ostersonntag um 18.00 Uhr. Anmeldeschluss ist Montag, der 11. April. Für alle übrigen Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen (Gründonnerstag, Karfreitag und Ostermontag) ist keine Anmeldung erforderlich.

 

 

 

 

Pfarrbrief Februar 2022


Juli 2021

Das Licht kam in die Welt

„Meine Augen haben das Heil gesehen, das du vor allen Völkern bereitet hast.“ Diese Worte des greisen Simeon bei der Aufopferung Jesu im Tempel von Jerusalem geben die Sehnsucht nach dem verheißenen Messias wider. Er ist das Licht, das allen Menschen auf ihrem Lebensweg voranleuchten will. Das feiern wir am Fest Darstellung des Herrn - Mariä Lichtmess, bereits am Dienstag, den 1. Februar, um 17.00 Uhr. Gern können Sie eigene Kerzen mitbringen; sie werden ebenso gesegnet wie die Kerzen für den kirchlichen Bedarf.
Wie alle Jahre bitten wir zu diesem Anlass um eine Spende für die Anschaffung von Ewiglicht- und Altarkerzen. Die Kollekte ist ebenfalls für diesen Zweck bestimmt. Vergelt’s Gott im Voraus für Ihre Gabe.

 

 

 

 

Pfarrbrief  Januar 2022


Juli 2021

Die Sebastianswoche findet statt

Auch wenn die Platzverhältnisse in St. Sebastian wegen der Abstandregeln begrenzt sind, besteht kein Grund, das so genannte Winterbergfest wegen möglicher Bedenken, die Gottesdienstbesucher unterbringen zu können, ausfallen zu lassen. Die Sebastianswoche im vergangenen Jahr hat gezeigt, dass dies sehr gut funktioniert. So laden wir Sie vom 16. bis 23. Januar nach St. Sebastian ein. Wir bitten Folgendes zu beachten:
• Wie gewohnt finden um 15.00 Uhr die Andachten statt. Sie stehen unter dem Leitwort „Das Vermächtnis der ersten Christen“. Dafür ist keine Anmeldung nötig.
• Die Abendmessen um 18.00 Uhr werden von den Amberger Pfarreien gestaltet. Wer daran teilnehmen möchte, muss sich im Pfarrbüro der jeweiligen Pfarrei anmelden.
• Für die beiden Sonntagsgottesdiensten am 16. und 23. Januar jeweils um 10.00 Uhr ist eine Anmeldung im Pfarramt St. Georg unbedingt erforderlich. Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 13. Januar.
Die Angaben sind unter Vorbehalt. Sollten sich gravierende Einschränkungen er-geben, die die Teilnahme an den Gottesdiensten betreffen, würden wir Sie über unsere Homepage und die Zeitung informieren.